Moin,
anders als die meisten Tage hat DER 18. August auch einen Deutschen Feiertag zu bieten. Autor und Comic-Zeichner Bastian Melnyk rief den “Tag der hochgekrempelten Hose” ins Leben. Ob er eventuell vor ein paar Jahren im Rhein spazieren gegangen ist, als noch ein wenig Wasser da war, ist uns nicht überliefert. Ob der Rhein in Düsseldorf noch fließt oder versickert ist, wissen wir nicht. Dort sind zwar nicht die Hochgekrempelten Hosen, dafür aber die Toten Hosen zu Hause. Die Band wird uns mit “Tage wie diese” erfreuen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/j09hpp3AxIE


In den USA begeht man heute u.a. den “Tag des Versandhauskatalogs”. Diese gehören auch der Vergangenheit an. Gut, dass sich Howard Carpendale bereits 1970 “Das schöne Mädchen von Seite 1” dort bestellt hat.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/3L8qA_Oo9s8


Spruch des Tages

In den USA feiert man heute außerdem den “Tag der schlechten Poesie”. Wir haben uns für gute und lustige Poesie von Heinz Erhardt entschieden.

Wenn die Temperaturen heute etwas heruntergehen, dann entspannt euch und genießt den Tag.
Euer SCHmusa-Team


Das erste Mal

Bei der Beobachtung der totalen Sonnenfinsternis vom 18. August 1868 in Indien entdeckt der französische Astronom Pierre Jules César Janssen das chemische Element Helium.

DER 18. August 1930

In einem Micky-Maus-Trickfilm der Disney Company tritt zum ersten Mal der treue Hund der Maus, Pluto, auf. Allerdings war der erste gemeinsame Auftritt alles andere als herzlich. “Plus 5” Hits aus dem Jahr 1930, von denen ihr bestimmt den einen oder anderen kennen werdet.


Auf der Berliner Funkausstellung 1933 wird der Volksempfänger vorgestellt.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=G8gJSV6bIxI


1941 gab es allabendlich um 21.57 Uhr auf Radio Belgrad Lale Andersens “Lili Marleen” vor den letzten Nachrichten des Tages um 22 Uhr zu hören. Anschließend war Sendeschluss. Lest dazu auch die Song-Geschichte, die wir diesem Song und besonderen Tag gewidmet haben.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=nDfre5mYonA


Harry Belafonte beginnt 1956 mit den Aufnahmen zu seinem Album „Calypso“. Es ist das erste Album, das in England mehr als 1 Millionen mal verkauft wurde.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/-tcAZB_KAxE


Domenico Modugno steigt 1958 mit “Nel Blu, Dipinto di Blu (Volare)” auf Platz 1 der US-Charts.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=t4IjJav7xbg&t=87s


Am selben Tag stehen die Kalin Twins auf Platz 1 in Großbritannien.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/Ywnm0iQTMKY


Das erste gemeinsame Konzert von John Lennon, Paul McCartney, George Harrison und dem neuen Schlagzeuger Ringo Starr fand 1962 in der Hulme Hall von Birkenhead statt.

Am selben Tag freut sich Bobby Vinton darüber, dass er die 4. Woche an der Spitze der US-Charts mit “Roses Are Red” verbringt.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/EYjIdBFpr9E


1973 steigen die Pointer Sisters zum ersten Mal in die USA Charts ein. Ihre Debüt-Single “Yes We Cancan” darf auf keinem Konzert der Schwestern fehlen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/-FKHG15J0xI


Diana Ross steht in dieser Ausgabe der Charts mit “Touch Me In The Morning” auf der Eins in den Vereinigten Staaten.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/6rQ-p0WnGd8


Die Four Seasons feiern nach acht Jahren Abstinenz 1975 ein Comeback in den US-Charts. “Who Loves You” ist der erste Hit für Frankie Valli und seine Mitstreiter, der wenig später mit “December 1975” noch übertroffen wird.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/-KtYgOM62fk


Nach dem Ausstieg von Gitarrist Henri Padovani gibt 1977 die Band Police ihr erstes Konzert als Trio.

“Good Times” ist der Tanzhit des Sommers 1979 in den Vereinigten Staaten und klettert nun auf Platz 1 der Hot 100.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/oQT9rT74WYM


DER 18. August 1980

Der Sommerhit des Jahres in Australien kommt aus Deutschland. Dschinghis Khan wird mit ihrem Hit “Moskau” gefeiert. “Plus 5” Hits aus den Australischen Charts. mit Olivia Newton-John, John Farnham, Long John Baldry, den Village People sowie Emmylou Harris & Roy Orbison,


DER 18. August 1982

Liverpool benennt vier Straßen nach den berühmtesten Söhnen der Stadt. Außer Musik von den Beatles gibt es in “Plus 5” Hits aus den Britischen Charts mit August 1982 mit Dexys Midnight Runners, der Boys Town Gang, Survivor, Yazoo und Irene Cara.


1984 veröffentlichen die Red Hot Chili Peppers ihr Debüt-Album, das nach der Band benannt ist.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/ImInXEknJQw


Am selben Tag steht George Michael mit “Careless Whisper”, seiner ersten Single als Solist, auf Platz 1 in Großbritannien.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=izGwDsrQ1eQ


Bon Jovi veröffentlichen 1986 ihr drittes Album “Slippry When Wet”. Auf dem Album findet man auch “‘Livin’ On A Prayer”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=lDK9QqIzhwk


Ed Sheeran ist mit seinem Album “X” der neue Top-Star in Großbritannien. Er steht mit “X” acht Wochen auf Platz 1 der Album-Charts.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=Ix9NXVIbm2A


Das letzte Mal

Sänger Paul Jones verlässt am 18. August 1966 Manfred Mann, um eine Solo-Karriere zu starten.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/oeKUQkFZK6s


Elvis Presleys Beerdigung findet 1977 zwei Tage nach seinem Tod statt: Gegen 15:30 Uhr verließen die Trauergäste und der Sarg in einer Wagenkolone aus 18 weißen Cadillacs Graceland und begaben sich auf den Forrest Hill Friedhof wo Elvis vorerst seine letzte Ruhe im Mausoleum findet. Begleitet wird Elvis von 1.200 salutierenden Polizisten und 75.000 weinenden Fans am Wegesrand. Vor dem Mausoleum sieht man ein Meer aus Blumen. In ganz Memphis soll es keine Blume mehr zu kaufen gegeben haben.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=JgZ7liA4zd4
Auf dieser Website werden Cookies für eine bessere Nutzerfreundlichkeit, Zugriffsanalyse und Anzeigenmessung verwendet (z.B. Google-Dienste, VG-Wort). Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies durch uns finden Sie in unserem Datenschutz. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.