DER 24. November

Moin,
DER 24.

Natürlich sollt ihr auf die Kuriosen Feiertage heute nicht verzichten. Es ist sogar ein deutscher Tag dabei: “Der Tag der Gummistiefel”. Das ist doch ein Tag, der einen an schöne Tage in der Kindheit erinnert. Heute kommt man in der Regel ohne diese Stiefel aus.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/ItkkT8fIo_8


In den Vereinigten Staaten begeht man heute den “Feier dein einzigartiges Talent-Tag”. Wenn du jetzt gerade am Nachdenken bist, welches denn ein großes Talent sein könnte, dann sei nicht traurig. Es gibt nun einmal Menschen, die gleich mehrere Talente haben und diese Veranlagung weniger feiern.
“Das Supertalent” gibt es auch in den USA. Hier heißt es “Got Talent”. Dieses Video zeigt euch 10 amerikanische Talente.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/kdcvyfjuKCw


“Spruch des Tages”

Marlon Brando hat sich auch einmal zum Talent geäu´ßert.

Wir wünschen euch einen schönen Tag
Euer SCHmusa-Team


Das erste Mal

Die Tritsch-Tratsch-Polka von Johann Strauss hat 1858 in einem Wiener Gasthaus ihre Uraufführung. Zwischenzeitlich wird diese Polka im festlichen Rahmen gespielt. Die Wiener Philharmoniker unterstützt von den Wiener Sängerknaben spielten diesen Erfolg auf dem Neujahrskonzert.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/SZWm1pI-KZ8


Die britische Schriftstellerin Anna Sewell veröffentlicht 1877 ihren Roman “Black Beauty: Die Auto­bio­grafie eines Pferdes”, später eines der bekann­testen Jugend­bücher im 20. Jahr­hundert.

Die Andrew Sisters veröffentlichen 1937 “Bei Mir Bist Du Schön”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/Xe2UXccid40


Das Kingston Trio steht 1958 mit seiner LP “The Kingston Trio” auf Platz 1 der US-Album-Charts.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/eb6I0YkSjb8


Der erste Privatsender in  Großbritannien wird 1964 Radio Manx, der von der Isle of Man sendet.

Mit dem Musik-Special “A Man And His Music” ehrt der Sender NBC 1965 Frank Sinatra.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=kjiVbaA1-sc


Die Beatles beginnen 1966 mit den Arbeiten an einem neuen Album. Der erste Song, den die Band einspielte war der von John Lennon geschriebene Song “Strawberry Fields Forever”, der nicht auf das Album “Sgt. Pepper” kam, sondern zuvor als Single veröffentlicht wurde.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=HtUH9z_Oey8


1968 landeten Diana Ross & The Supremes mit “Love Child” ihren 11. Nummer 1-Hit in den Vereinigten Staaten.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=f3oU1AlVATs


Die Kinks veröffentlichen 1971 das Album „Muswell Hillbillies“, das viele Experten für ihr Meisterwerk halten.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/9jphFRebtHc


DER 24. November 1973

Ex-Beatle Ringo Starr klettert mit seinem Song “Photograph” an die Spitze der US-Charts. Die Komposition hatte er zusammen mit George Harrison geschrieben. “Plus 5” weitere Hits aus den US-Charts zu dieser Zeit mit Eddie Kendricks, den Carpenters, Billy Preston, Jim Croce und Elton John.


Seltene musikalische Gäste hatte Ilja Richter 1973 in seiner „Disco“ zu Gast: Die Fußballweltmeister von 1954 sangen „Schwarz und weiß“.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=OTF4Ly5rMuo


Mit “If You Leave Me Know” stehen Chicago 1976 auf Platz 1 der britischen Charts.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=j1ykMNtzMT8


Das Duett von Barbra Streisand und Donna Summer “No More Tears (Enough Is Enough)” begeistert die Amerikaner und steht an der Spitze der US-Charts.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/J5i2Dj5YO3Q


Bei den ersten MTV European Music Awards, die von Tom Jones am Brandenburger Tor moderiert werden, werden Youssou N’Dour und Neneh Cherry  für “7 Seconds” mit dem Song des Jahres ausgezeichnet.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=H-uTS0qb7Dw


Vor 100.000 Zuschauern treten 1996 Crowded House vor der Oper in Sydney auf.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/GpNTpbsui9s


Mit dem Album “Escapology” steht Robbie Williams 2002 für fünf Wochen an der Spitze der britischen Charts.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/4D35vfQ7eZg


DER 24. November 2011

Auf PRO7 startet die neue Show “The Voice Of Germany”. Im Finale waren Ivy Quainoo, Kim Sanders, Michael Schulte und Max Giesinger. Erinnert ihr euch noch an die ersten Coaches? “Plus 5” Hits aus dem November 2011 mit Rihanna & Calvin Harris, Aura Dione, Udo Lindenberg & Clueso, Maroon 5 feat. Christina Aguilera und Lana Del Rey.

Auf dieser Website werden Cookies für eine bessere Nutzerfreundlichkeit, Zugriffsanalyse und Anzeigenmessung verwendet (z.B. Google-Dienste, VG-Wort). Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies durch uns finden Sie in unserem Datenschutz. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.