Drafi Deutscher klettert mit “Marmor, Stein und Eisen bricht” auf Platz 1, 04.12.1965

Auf Platz 1 der deutschen Charts findet man am 4. Dezember 1965 Drafi Deutscher mit seiner aktuellen Single “Marmor, Stein und Eisen bricht”. Das Lied hat es geschafft, auch 56 Jahre später noch einer der ewigen Kult-Schlager zu sein. Geschrieben haben den Song Drafi Deutscher selbst, Komponist Christian Bruhn und der Text stammt von Günter Loose.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=05Or8Ymk5XI


Auf der Rückseite von “Marmor, Stein und Eisen bricht” findet man den Schlager “Das sind die einsamen Jahre”, den Christian Bruhn zusammen mit Michael Holm geschrieben hatte. Wie Michael Holm gern erzählt, stand dieser Song bereits als kommende Single fest bis zu dem Moment, als Drafi Deutscher mit seiner Idee von “damm damm” ins Studio kam.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/22TEUQBvKCo


Wir haben uns in den vergangenen Wochen bereits zweimal mit Drafi Deutscher beschäftigt (“… auf dem Schlager-Karussell” und mit seinen Anfängen in “Gestatten, Drafi Deutscher) so dass wir gleich zu fünf weiteren Schlagern dieser Zeit kommen können:


“Plus 5” Schlager aus dem Dezember 1965

Die Reise in diese Zeit lohnt sich, denn im Monat Dezember 1965 tummelten sich einige unvergessene Hits in den deutschen Charts. Ein weiterer junger Sänger aus Nähe von Augsburg meldete ebenfalls Interesse daran, ein Schlagersänger zu werden. Roy Black schoss mit “Du bist nicht allein” zum ersten Male in die Deutschen Charts.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=eFupd2bYYpQ


Seinen bis dahin größten Erfolg konnte ein Sänger aus Österreich landen. Die Rede ist natürlich von Udo Jürgens und seinem Erfolgs-Schlager “17 Jahr, blondes Haar”, mit dem er in allen Schlagerparaden weit vorn zu finden war.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=hv201DXdF9s


Tolle Schlagerzeiten waren es damals in der Weihnachtszeit 1965. Unter den Top 10 war auch noch Frankreichs neuer Star der Jugend zu finden. Francoise Hardy mit ihrem ersten deutschen Schlager. “Frag den Abendwind” ist ein Ohrwurm, der auch heute noch das Potential hat, einen den ganzen Tag lang zu begleiten.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=g-g5Ls2R170


Christian Bruhn hatte neben “Marmor, Stein und Eisen bricht” noch einen weiteren Top-Hit in den Charts. Manuela, deren Karriere er ebenfalls von Beginn begleitete, sang im Dezember 1965 von “Love And Kisses”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/sWSL-bgt-yc


Mit “Anja Anja” hatte Ronny ein russisches Volkslied aus dem Jahr 1883 zum Schlager gemacht. Parallel hat auch Tom Springfield, der Bruder von Dusty Springfield, diesen Song für seine Komposition “The Carnival Is Over” entdeckt. Damit landeten die Seekers einen ihrer Millionen-Hits. Schön sind beide Lieder.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/bXk9UvgiuPE


Diese Ausgabe von “Plus 5” wird sicher nicht nur für diejenigen, die diese Zeit erlebt haben, eine schöne Erinnerung sein. Es war eine Ansammlung von Hits wie man sie nicht alle Tage findet. Die Hits aus Großbritannien und den Vereinigten Staaten waren in diesem Monat nicht minder interessant.

Auf dieser Website werden Cookies für eine bessere Nutzerfreundlichkeit, Zugriffsanalyse und Anzeigenmessung verwendet (z.B. Google-Dienste, VG-Wort). Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies durch uns finden Sie in unserem Datenschutz. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.