Percy Sledge in den Menschen des Tages, 25.11.2022

Seine Songs hatten Seele: Percy Sledge hatte mehr zu bieten als “When A Man Loves A Woman”. Der Sänger, der am 25. November 1940 in Leighton, Alabama zur Welt kam, begeisterte mit viel Herz und Seele seine Fans. Er starb am 14. April 2015.

Erinnerungen an Percy Sledge

Seinem Welthit “When A Man Loves A Woman” haben wir auf schmusa bereits eine Song-Geschichte gewidmet. Er gehört zu den schönsten Soul-Songs aller Zeiten und unbedingt an den Anfang eines Porträts des Sängers.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/EYb84BDMbi0


“When A Man Loves A Woman” war nicht der einzige Hit für Percy Sledge. Es war der erste und größte, den er bis zu seinem Tod immer wieder singen musste, doch wir sind sicher, ihr werdet noch den einen oder anderen Song von ihm kennen. Die Nachfolge-Single “Warm And Tender Love” wurde in den USA ein weiterer Top 10-Hit.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/HkdgNuNaA_A


Der dritte Top 10 Hit im Jahr 1966 für den Sänger aus Alabama heißt “It Tears Me Up”. Auch dieser Hit begleitete ihn auf seinen Konzerten ein Leben lang. Diese Aufnahme stammt aus dem Jahr 2006.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/ESJ0mmhsex8


Kein großer Hit für Percy Sledge, dafür wunderschön, ist auch seine Version von “What Am I Living For”. Diesen Hit von Chuck Willis aus dem Jahr 1958 haben viele Künstler gecovert, doch keiner so schön wie Percy Sledge.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/vpfJRiAqCQI


Der Soul-Sänger konnte mit “Take Time To Know Her” noch einmal die Top 10 der US-Charts stürmen. Ein toller Song, der leider völlig zu Unrecht ein wenig in Vergessenheit geraten ist. Er gehört zu seinen schönsten Songs.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/vFxnUMdQsPw


“My Special Prayer” gehört zu den weiteren unvergessenen Hits von Percy Sledge. Er veröffentlichte den Song 1969.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/ZhtL7WFnnmg


Bis zu seinem Tod stand Percy Sledge regelmäßig auf der Bühne. Die Menschen wollten seine großen Hits aus den 60er Jahren hören und mit ihnen träumen. Seinen letzten Chart-Erfolg mit einem aktuellen Song stammt aus dem Jahr 1973: “I’ll Be Your Everything” .

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/7-rKmDyI_3I


Wir hatten mächtig Spaß an der Zusammenstellung dieser Hommage. Wir hoffen euch hat es auch gefallen und schicken einen Gruß in den Himmel: “Thank you for the music, Percy Sledge”.

Auf dieser Website werden Cookies für eine bessere Nutzerfreundlichkeit, Zugriffsanalyse und Anzeigenmessung verwendet (z.B. Google-Dienste, VG-Wort). Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies durch uns finden Sie in unserem Datenschutz. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.