Microsoft startet Windows, 20.11.1985

Als 1985 die erste Version des Betriebssystem Windows auf den Markt kam, ahnten nur wirkliche Fachleute, welche Möglichkeiten dieses neue System bieten würde. Waren bei DOS, das nach wie vor die Basis für dieses System ist, noch wirkliche Eingabeschritte nötig, konnte man nun per Mausklick Programme öffnen, Dateien aufrufen und vieles mehr. Wenn man sich allerdings heute den Start eines Rechners mit Windows 1.0 ansieht, werden nur noch wenige wirklich etwas mit den erforderlichen Schritten anzufangen wissen.

Vielleicht hat der eine oder andere Lust  auf eine kleine Video -Reise durch die zahlreichen Windows-Stationen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=m9gcDoVuvmg


Aktuell hat Microsoft Windows 11 veröffentlicht. Welche Erfahrungen habt ihr mit dieser Version bereits gemacht?

“Plus 5” Hits aus dem November 1985

Die norwegische Band a-ha schaffte es mit ihrer Debüt-Single “Take On Me” auch in Deutschland an die Spitze der Offiziellen Deutschen Charts. Das Video mit dem Cartoon von Morten Harket begeisterte die Musikwelt. Niemand ahnte damals, dass der Sänger und seine beiden Bandkollegen Pål Waaktaar-Savoy, der Gitarrist der Band und Keyboarder Magne Furuholmen noch einiges mehr zu bieten hatten.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/djV11Xbc914


Seinen größten Solo-Hit landete zu dieser Zeit Midge Ure. Der Sänger von Ultravox und Mitgründer des Live Aid-Projekts stand damals mit “If I Was” in den Charts.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/x1JrRwKeAP4


“Cheri, Cheri Lady” war nach “You’re My Heart, You’re My Soul” und “You Can Win If You Want” die dritte Single von Dieter Bohlen und seinem Sänger Thomas Anders. Alle drei Titel schafften es auf Platz 1. Langsam ging es mit dem aktuellen Hit abwärts, doch Modern Talking arbeiteten bereits am nächsten Hit.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/eNvUS-6PTbs


Den erfolgreichsten deutschsprachigen Song lieferte zu dieser Zeit Falco. Mit “Vienna Calling” war er wieder oben in den Offiziellen Deutschen Charts und den vielen Rundfunk-Hitparaden zu finden. Der Österreicher hatte die Neue Deutsche Welle überlebt.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/MTlSjRMx5Ic

Der Aufsteiger der Woche stammte von Heidi Stern, besser bekannt als Jennifer Rush. “Destiny” sollte an den großen Erfolg ihres vorherigen Hits “The Power Of Love” anschließen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/WXS0YMbUzo4


Wir möchten an dieser Stelle einfach einmal “Danke” sagen für eure Weiterleitungen unserer Artikel in eurer Familie, an Bekannte und Freunde. Hoffentlich konntet ihr auch etwas Dankbarkeit ernten und konntet das ein oder andere Ereignis mit euren Ansprechpartner aufleben lassen. Genau das ist das Ziel von SCHmusa.

Schreibe einen Kommentar

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.