“Till, der Junge von nebenan” startet im ZDF, 19.11.1967

Am 19. November 1967 zeigte das ZDF den ersten Teil der ersten eigenen Jugendserie der Mainzelmännchen. Hans-Joachim Bohm wurde “Till, der Junge von nebenan” und für 13 Teile zum Gesprächsthema auf vielen Schulhöfen der Republik.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/ollfvR5ZlY8


Die in Schwarzweiß gedrehte Serie erzählt die Erlebnisse des Jungen Till Hauser, der mit seinen Eltern in einen anderen Berliner Bezirk zieht und bei seinen neuen Mitschülern Anschluss sucht. Die Fernsehserie war mit zahlreichen jungen Schauspielern besetzt, die zum Großteil Stars für eine kurze Zeit waren.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/7UauLwWWXJo


Unter den Schauspielern waren auch Ilja Richter und Susanne Uhlen. Sie schaffte den Sprung zur populären Schauspielerin, die regelmäßig in verschiedenen Serien zu sehen war. Ilja Richters zweite Karriere startete parallel zu “Till, der Junge von nebenan”: Als Moderator der Musik-Show “4-3-2-1 Hot and Sweet” war er zunächst an der Seite von Suzanne Doucet zu sehen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/xFUyXeClnDc?t=281


“Plus 5” Hits aus dem November 1967

Der Hit im Herbst 1967 war in Deutschland Scott McKenzie mit seinem Volltreffer “San Francisco”. Der Kult-Song des Jahres, zu dem ihr auch eine Song-Geschichte auf SCHmusa findet, war zunächst in den USA und anschließend in England und anschließend in ganz Europa der besondere Hit 1967. Bis heute verbindet man mit diesem Song das Leben der Hippies.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/X1tnpLs1lns


Zu den Hits dieser Zeit gehörte ohne Frage auch Keith West mit “Excerpt From “A Teenage Opera”. Dieser Song, in dem es um “Brother Jack” geht, begeisterte die Teenager der Welt.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/IMEK4VJtlsA


Einen Ohrwurm dieser Zeit lieferte die deutsche Beat-Band The Lords. “Gloryland” begeisterte nicht nur die Jugend, sondern auch die Schlagerfans als “Ja, mir san mit’m Radl da”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/zKToa-8O7qk


“Morning Of My Life” war ein Song aus der Feder der drei Gibb-Brüder, den sie für Esther & Abi Ofarim geschrieben hatten. Es wurde der bis dahin größte Chart-Erfolg des Duos, den sie am “Gala-Abend der Schallplatte” dem Publikum vorstellten.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/j_CtNJK4bu0


Auch Udo Jürgens war mit dem Klassiker “Immer wieder geht die Sonne auf” in den Deutschen Charts zu finden.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/nL5sj38mdno
Auf dieser Website werden Cookies für eine bessere Nutzerfreundlichkeit, Zugriffsanalyse und Anzeigenmessung verwendet (z.B. Google-Dienste, VG-Wort). Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies durch uns finden Sie in unserem Datenschutz. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.