Diether Krebs wird Hitparaden-König, 22.07.1991

Der Schauspieler Diether Krebs geht als “der Martin” unter die Schlagersänger. Zusammen mit Gundula und dem Song „Ich bin der Martin, ne“ steigt er am 22. Juli 1991 in die deutschen Charts ein.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/91RxSeF7htc


Das ist doch ein schöner Grund den unvergessenen Schauspieler von seiner unterhaltsamen Seite zu zeigen. Natürlich waren seine Rollen in verschiedenen Krimis auch unterhaltsam. Heute aber lassen wir Diether Krebs singen und mit Beatrice Richter und Iris Berben blödeln.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/Vm1oTPId0dk


Der 2. Hit von Martin und Gundula schaffte es ebenfalls in die Charts. Der Schlager wäre bestimmt auch noch weiter in den Charts geklettert. Es traute sich nur kaum die Platte zu kaufen, weil niemand den Namen “Santamarghuaritanobiledimontepulciano – Du Kleines Fischerdorf” aussprechen konnte.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/5mkOhGGFMDE


Das Thema Liebe sorgte immer wieder für lustige Überraschungen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/H4F1rpJCh7Q


Zum Schluss noch einmal Gesang. Diether Krebs singt seine Version von der “Currywurst”. Wusstet ihr, dass er den Text zusammen mit Herbert Grönemeyers erstem Produzenten Horst-Herbert Krause geschrieben hat. Die Melodie stammt von Jürgen Triebel, dem früheren WWF-Moderator.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/ExZ5Tp0Jxc4


Ein Blick auf “die Konkurrenz”, die Songs, die zu dieser Zeit angesagt waren:

“Plus 5” Hits aus dem Juli 1991

Seit einer kleinen Ewigkeit stehen die Scorpions mit “Wind Of Change” in den Deutschen Charts. Am 25. stiegen sie mit dem Hit des Jahres in die Charts ein und stehen seit dem 4. Juni an der Spitze. Die Hannoveraner Band bleibt noch bis Mitte August auf Platz 1 stehen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/n4RjJKxsamQ

Während man den “Wind der Wende” sowohl im Osten als auch im Westen der Republik genießt, wird in den Diskotheken nach Crystal Waters und ihrem HIt “Gypsy Woman (She’s Homeless)” fleißig getanzt.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=_KztNIg4cvE


Den Party-Hit des Sommers lieferte Cher mit dem “Shoop Shoop Song”. Dabei handelt es sich um eine Neuaufnahme eines Ohrwurms aus den 60er Jahren. 1964 stand Betty Everett mit diesem Song in den Charts und schwärmte “It’s In His Kiss”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/yCpKQjqb8Y4


Mit Zucchero und Paul Young taten sich zwei gute alte Bekannte zusammen, um mit “Senza Una Donna” die Charts zu stürmen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/z7aQZ1S3Gbo


Apropos gute alte Bekannte: Unter dem Namen Jesus Loves You meldet sich Culture Club-Sänger Boy George zurück in den Charts mit “Bow Down Mister”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/OghqVc-aH8I
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.