DER 25. April

Moin,
DER 25. April beschert uns in Deutschland den “Tag des Baumes” und gleichzeitig den “Welt Pinguin-Tag”. Zwei Tage die weniger kurios als sinnvoll sind. Bereits seit Ende der 60er Jahre ist uns dank Alexandra bekann “Mein Freund der Baum” ist tot.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/ZWOz6NcAVOk


Mit einem Oscar für den besten Dokumentarfilm wurde “Die Reise der Pinguine” ausgezeichnet. Dabei handelt es sich um einen Film, den man gesehen haben sollte, um diese Lebewesen im “ewigen Frack” ein wenig mehr zu schätzen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/5NBD7gT4jVc


Der Grand Prix 1980 war Schuld daran, dass die Pinguine auch ein musikalisches Denkmal erhielten. Sophie & Magaly erreichten beim ESC in Den Haag, Niederlande, den 9. Platz mit “Papa Pingouin”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/GCcCI-rSpDk


Spruch des Tages

Wie wir vom “Tag des Baumes” auf diesen Spruch gekommen sind, weiß ich ehrlich gestanden auch nicht. Aber Marijke Armado hat wohl Recht mit ihrer botanischen Einschätzung..


Wir wünschen euch einen stressfreien Tag.
Euer SCHmusa-Team


Das erste Mal

Die Oper “La vera costanza (Der flatterhafte Liebhaber)” von Joseph Haydn hat ihre Uraufführung 1779 in Esterház.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=crstWHqb7fA


Der französische Offizier Claude Joseph Rouget de Lisle komponiert 1792 in Straßburg während der Französischen Revolution anlässlich der Kriegserklärung an Österreich den Chant de guerre pour l’armée du Rhin, unter dem Namen Marseillaise Frankreichs spätere Nationalhymne.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/pWemV6TiUZE


Der Schriftsteller Lewis Carroll begegnet 1856 erstmals der vierjährigen Alice Liddell. Das Verhältnis zu Liddell inspiriert Carroll zu den Romanen “Alice im Wunderland” und “Alice hinter den Spiegeln”.

Cover des Originalmanuskripts der Alice aus dem Jahr 1864 und Auszug aus dem Manuskript.

1927 kommt der französische Zeichner Albert Alessandro Uderzo zur Welt. Zusammen mit René Goscinny schenkte er der Comic-Serie Asterix das Leben.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=bHaDNF78Hdk


1948 erscheint die erste Ausgabe der deutschen Illustrierten Quick.

Durch Vereinigung der Länder Baden, Württemberg-Baden und Württemberg-Hohenzollern erfolgt 1952 die Gründung des Bundeslandes Baden-Württemberg.

Beim ersten deutschen “Tag des Baumes” pflanzen 1952 Bundespräsident Theodor Heuss und der Präsident der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald, Bundesminister Robert Lehr, im Bonner Hofgarten einen Ahorn.

Nat King Cole präsentiert 1954 die Sieger der NME Awards in der Royal Albert Hall. Zu den Preisträgern zählten Ronnie Scott, Lita Roza, Ted Heath And His Music u.v.a.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=AuxuM-5INcY


DER 25. April 1956

Elvis Presley steht 1956  mit “Heartbreak Hotel” an der Spitze der R&B Charts.


Freddy Quinn übernimmt 1959 mit „Die Gitarre und das Meer“ Platz 1 der deutschen Hitparade.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=u4E2Dj_Unuc


Duane Eddys größter Hit, „Because They Are Young“, wird 1960 veröffentlicht.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/bKm2_67xtVs


Bill Black, der als Bassist von Elvis Presley bekannt wurde, gründet seine Band, die Bill Black’s Combo, und landet 1960 mit “White Silver Sands” einen Hit in den R&B-Charts.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=4VD5cLnDYGU


Am selben Tag klettert Elvis Presley mit “Stuck On You” von #6  auf #1 in den US-Charts.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=viV24hMLcjY


Während ihrer Nordamerika Tour 1965 stehen die Rolling Stones an diesem Abend auf der Bühne des Maple Leaf Gardens in Toronto, Kanada.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=8aJmyIIFW6I


Die Beatles beginnen 1967 mit den Arbeiten an ihrem Projekt “Magical Mystery Tour” in den EMI Studios in London.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=K2xpbKBuTEw


DER 25. April 1970

Die Soulful Dynamics klettern auf Platz 1 in den Deutschen Charts mit ihrem ersten Hit “Mademoiselle Ninette”. Neben weiteren Songs der Band findet ihr “Plus 5” Hits aus der Bravo-Musicbox dieser Zeit. Zu hören gibt es die Beatles, Michael Holm, Chris Roberts, Simon & Garfunkel sowie die Bee Gees.


DER 25. April 1970

Am 25. April 1970 feiert Daliah Lavi Premiere in den deutschen Charts mit ihrem Hit „Liebeslied jener Sommernacht“. Mit der englischen Version “Love Song ” landete die Sängerin bereits einen kleinen Hit in Großbritannien. “Plus 5” Schlager aus dieser Zeit mit Peter Maffay, Adamo, Peter Alexander, Mireille Mathieu und Karel Gott.


Noch einmal der 25. April 1970: Bereits in der 4. Woche stehen The Jackson 5 an diesem Tag auf Platz 1 der R&B-Charts mit “ABC” und übernehmen auch Platz 1 der Top 100.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=64n-t9Sw7F0


Hans-Werner Grosse stellt 1972 mit seinem Flug über 1461 km von Lübeck nach Biarritz mit einer Schleicher ASW 12 einen Streckensegelflug-Weltrekord auf, der über 30 Jahre Bestand hat.

Am selben Tag veröffentlichen The Hollies ihre Single “Long Cool Woman (In A Black Dress)”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=SwO0lNfc_h8


Mit Natalie Cole als Gast sendet ABC-TV  1977 ein Paul Anka-Special  mit dem Titel “Music–My Way”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=TIOGTuTOcAg


DER 25. April 1979

Der Mehrteiler „Gold in der Wüste“ läuft 1979 in der ARD. Kaum einer erinnert sich an den Inhalt der Serie, jeder kennt noch die Titelmusik „Einsamer Hirte“ von James Last, der von Gheorghe Zamfir an der Panflöte begleitet wird.


Donna Summer veröffentlicht 1979 das Album “Bad Girls”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/NF46NnUn5nw


The Ramones werden am selben Tag zu Film-Stars. Ihr Film “Rock ‘n’ Roll High School” läuft in den US-Kinos an.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=J4P4ln781D0


DER 25. April 1979

Police sind am selben Tag zum ersten Mal in “Top Of The Pops” zu Gast. In der BBC-TV-Show singen sie “Roxanne”. Mehr über die Anfänge der Band erfahrt ihr in dieser Song-Geschichte.


In Großbritannien begeistern 1982 Paul McCartney und Stevie Wonder mit “Ebony And Ivory”. Die Single steht auf Platz 1 der Charts.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=TZtiJN6yiik


DER 25. April 1983

Das war eine wirkliche Sensation und es gab sofort nur noch ein Thema: Am 25. April 1983 stellte der Stern in einer Pressekonferenz einen sensationellen Fund vor: Die „Hitler-Tagebücher“. “Plus 5” Hits aus dieser Zeit mit Geier Sturzflug, Nena, Udo Lindenberg, Hoffmann & Hoffmann sowie Nicole & Trio.


„Karl der Käfer“ von Gänsehaut steigt 1983 in die deutschen Charts ein.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=SLErVV1TxUI


Queen stehen für 4 Konzerte in Sidney, Australien, im Entertainment Centre auf der Bühne.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=3Up6KwdMeqU


Madonna steigt 1987 mit “La Isla Bonita” in die britischen Charts ein.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=zpzdgmqIHOQ


Bei einer Auktion im Jahr 1990 geht Jimi Hendrixs Fender Stratocaster, die Gitarre auf der er “The Star Spangled Banner” in  Woodstock gespielt hat, für 295.000 Dollar versteigert.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/sjzZh6-h9fM


Der Bundestag billigt 1991 einstimmig den am 9. November 1990 unterschriebenen und von der Gegenseite bereits ratifizierten Nachbarschaftsvertrag mit der Sowjetunion.

1992 stehen Right Said Fred mit ihrem Album “Up” an der Spitze der britischen Charts.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/K-1B81eM5Yk


Westlife stehen mit “Swear It Again” 1999 auf Platz 1 in Großbritannien.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/1eUL4gGoZXw


Paul Simon begeistert das Publikum am “Joe DiMaggio Day” im Yankee Stadium in New York City mit “Mrs. Robinson”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=07b-WtWT2BA


Eric Clapton spielt 2000 mit Ex-Derek & the Dominoes Keyboarder Bobby Whitlock zum ersten Mal nach 29 Jahren in der britischen TV-Show “Later With Jools Holland”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=8zw_LA-dPpc


Bruce Springsteen startet seine “Devils & Dust Tour” 2005 im Fox Theater in Detroit, Michigan, USA.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=LwNPvRvFhKg


Engelbert Humperdinck wird 2010 in den Walk of Fame in Leicester, England, aufgenommen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=0jPCg-oNcJM


2014 erscheint Andreas Bouranis fünfte Single „Auf uns“ als Vorabveröffentlichung des Albums “Hey”. Es wird das Lied eines unvergessenen Sommers! Am selben Abend ist er zu Gast bei GZSZ.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=k9EYjn5f_nE

Das letzte Mal

Wie sich herausstellte, macht Elvis Presley 1977 bei einem Konzert im Michigan Civic Center in Saginaw die letzte Aufzeichnung seines Lebens. Drei Songs aus dieser Show waren auf dem Album “Moody Blue”, das nach dem Tod des großen Sängers veröffentlicht wurde.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=GZ-k3oblIM8
Auf dieser Website werden Cookies für eine bessere Nutzerfreundlichkeit, Zugriffsanalyse und Anzeigenmessung verwendet (z.B. Google-Dienste, VG-Wort). Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies durch uns finden Sie in unserem Datenschutz. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.