DER 10. Mai

Moin,
DER 10. Mai wird bestimmt vielen Eltern gefallen, denn der Kuriose-Kalender hat den “Räum dein Zimmer auf”-Tag anzubieten. Wenn ich mich im Büro so umschaue, muss ich wohl auch etwas tun.

Es gibt hunderte Videos, die sich mit dem Aufräumen beschäftigen. Alle, die ich mir angesehen habe, sind so langatmig, dass man da schon fast fertig wäre mit dem Aufräumen. Und dann gibt es auch noch empfohlene Aufräum-Musik. Ich werde es einmal bei Train mit “Hey Soul Sister” ausprobieren.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/JloUN9j9cJ8


Es hat geklappt, obwohl noch ein paar mehr Songs nötig waren. So ein sauberer Schreibtisch hat doch was. Um wieder etwas entspannter zu werden, verrate ich euch, dass heute auch der “Tag der Windmühlen” ist. Dazu singt Vicky Leandros ihre Version von “Windmills Of Your Mind”. Bei ihr heißt der Song “Wie sich Mühlen dreh’n im Wind”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/QNOQibq8Sk8

Spruch des Tages

Einen guten Grund aufzuräumen liefert die Liebe. Wer möchte seinen Schatz schon im Chaos begrüßen.


Wir wünschen euch einen sonnigen Tag
Euer SCHmusa-Team


Das erste Mal

Johann Sebastian Bachs Kirchen-Kantate “Auf Christi Himmelfahrt allein” wird in seinem zweiten Amtsjahr in Leipzig uraufgeführt. Der Text stammt von Christiana Mariana von Ziegler.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=_hOcLkaw-iA


Die Dampflokomotive NYC Nr. 999 der New York Central Railroad erreicht 1893 gemäß der Überlieferung als erstes Fahrzeug eine Geschwindigkeit von mehr als 100 mph (etwa 161 km/h).

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=6B0HQuFopC8


Das Ausbesserungswerk Braunschweig der Reichsbahn an der Borsigstraße nimmt 1927 seinen Betrieb auf. 17 Tage später verlässt die erste ausgebesserte Lok das Werk. Rund 50 Jahre später schließt es als letztes Dampflokwerk der Bundesbahn.

Das seit dem 16. Jahrhundert bekannte Lied “Het Wilhelmus” wird 1932 offiziell zur Nationalhymne der Niederlande bestimmt.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=OvgT_-pgvhA


Die Stadt Chemnitz in Sachsen wird 1953 in Karl-Marx-Stadt umbenannt und auch der DDR-Bezirk erhält den neuen Namen.

The Rolling Stones nehmen 1963 ihren ersten Song, eine Version von Chuck Berrys “Come On”, in den Olympic Studios in London auf.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=LCUxr-nyx5Q


Dusty Springfield ist 1964 zum ersten Mal in den USA. Sie gibt ihr TV-Debüt in der Ed Sullivan Show mit ihrem Hit “I Only Want To Be With You”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/CL7t22rypew


The Beatles nehmen 1965 “Dizzie Miss Lizzy” und “Bad Boy” auf.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=psJ1cHm_su4


The Rolling Stones beginnen mit den Aufnahmen von “Satisfaction” in den Chess Studios in Chicago.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=-dPEISUxAZo


Chet Helms lud 1966 seine Freundin Janis Joplin nach San Francisco ein. Er war auf der Suche nach einer Sängerin für seine Band Big Brother & The Holding Company, die er managte.

Tricia Nixon, die Tochter von US-Präsident Richard Nixon, lud 1969 die Temptations und The Turtles für einen Auftritt ins Weiße Haus ein.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=L2WHRMHCRoY


Am selben Tag stieg Rita Coolidge, die als Background-Sängerin für Eric Clapton, Joe Cocker, Leon Russell sowie Delaney & Bonnie tätig war, mit ihrer ersten Single “Turn Around And Love You” in die US-Charts ein.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=SKYVoDx5Gt8


“On the Threshold of a Dream” von den Moody Blues eroberte an diesem Tag Platz 1 der britischen Album-Charts.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/5z_P_In0Dxw


Auf Platz 3 der US-Charts ist Donovan mit seinem “Best Of”-Album zu finden. Die Amerikaner lieben Englands Antwort auf Bob Dylan.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=M1cESSh-SqU


In Deutschland schafft es Heintje 1969 zum vierten Mal Platz 1 der Single-Charts zu erobern. Sein aktueller Hit heißt „Ich sing ein Lied für dich“.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=Z8J6XgSWgow


Status Quo sind 1972 als Vorband von Slade beim Konzert in Gt. George’s Hall in Bradford, West Yorkshire, England gebucht.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=4QTp8lTzqUI


Eric Clapton geht 1974 ins Studio, um “I Shot the Sheriff” aufzunehmen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=tRgcwT9X2J8


Led Zeppelin feiern 1974 die Gründung ihres eigenen Labels Swan Song mit einem Dinner im Bel Air Hotel in Los Angeles.

Mit 80.000 verkauften Tickets ist das Konzert der Band The Who 1974 im Madison Square Garden in New York City ausverkauft.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/7qpUeShyKGo


Melissa Manchester studierte Songwriting an der University School Of The Arts und bei Paul Simon, war Background Sängerin von Bette Midler und bringt 1975 ihre Debüt-Single “Midnight Blue” auf den Markt.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=xQUnN-fZsHM


Mit dem achten Album “Chicago VIII” steht die gleichnamige Band 1975 auf Platz 1 der US-Album-Charts.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=kRTMWzVoT_U


DER 10. Mai 1976

Katja Ebstein präsentierte die letzte Ausgabe “Musik aus Studio B”

Zum 95. und letzten Mal wird 1976 die Show „Musik aus Studio B“ ausgestrahlt. Die meisten werden diese Show mit Chris Howland verbinden, der sie von 1961 bis 1969 moderierte. Erinnern wir in diesem Zusammenhang noch einmal an Mr. Pumpernickel.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/4U57wM4Mx2M


Es folgten mit Peter Fröhlich (1969-1970) und Henning Venske (1970 bis 1974) zwei weitere Gastgeber, die diese Show erfolgreich moderierten.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/QsmxEpDcb9U


Die letzten zehn Ausgaben dieser Show wurden immer mit verschiedenen Gastgebern produziert. Gastgeberin der letzten Show am 10. Mai 1976 war Katja Ebstein. Zu Gast war unter anderem Marianne Rosenberg.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/veqFRsmggrg


“Plus 5” Schlager aus dem Mai 1976

“Musik aus Studio B” war eine Schlagersendung, also blicken wir auch auf die erfolgreichen Schlager in diesem Monat. Allen voran war es Frank Farian, der damals mit “Rocky” begeisterte.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/7MZiB3Nqc68


Für die Schlagerparaden der Radiosender nahmen die drei niederländischen Sängerinnen von Pussycat ihren Hit “Mississippi” auch auf Deutsch auf.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/GZi-EICxOA0


Mit “Schmidtchen Schleicher” war noch ein weiterer niederländischer Sänger in diesem Monat sehr erfolgreich. Erinnert ihr euch noch an den Wirbelwind Niko Haak?

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/ZkcPmnyRPEY


Waterloo & Robinson waren mit “Meine kleine Welt” beim Grand Prix de la Chanson erfolgreich. Sie landeten auf Platz 5. Beim ESC sangen die beiden diesen Song auf Englisch.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/zA8Ii1VrS1A


Noch erfolgreicher war der Schweizer Beitrag von Peter, Sue & Marc. Den Text zu “Djambo Djambo” schrieb übrigens Rolf Zuckowski.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/bo-584dMfbc


DER 10. Mai 1976

Der 10. Mai 1748 gilt als das Datum für die Komposition von Amazing Grace. John Newton schrieb es, als er mit einem Schiff in Seenot geraten war. Die ganze Story erfahrt ihr in einer unserer Song-Geschichten, die wir diesem wunderschönen Song gewidmet haben.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=8_qFbNskjCI


1976, also auf den Tag genau 228 Jahre später, steigt Lena Valaitis mit ihrer Version des Liedes, „Ein schöner Tag“, in die deutschen Charts ein.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=MWWCBf9hNbI


Dieser Zufall ist es uns wert, dass wir uns noch einmal in den Deutschen Charts umsehen. Zu dieser Zeit hatte die Schlager-Welt einiges zu bieten.

“Plus 5” weitere Schlager aus dem Mai 1976

Juliane Werding wusste nach ihrem Hit “Wenn du denkst du denkst, dann denkst du nur du denkst” mit “Man muss das Leben eben nehmen wie das Leben eben ist” zu gefallen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/wliAFUNrK70


Benny war nach Gilla die zweite Entdeckung für die ZDF-Hitparade von Erfolgs-Produzent Frank Farian, der selbst noch mit “Rocky” vorn in den Charts stand. “Amigo Charlie Brown” war eine echte Konkurrenz.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/s8Hl-TLN6LM


Gilla war mit “Tu es” ebenfalls weit oben in den Charts zu finden.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/QrjL459V7bc


Zu den Hits dieses Monats zählte auch Peter Maffays “Josie”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/oDsQ_HRhbO4


Und auch Vicky Leandros hatte einen Schlager, den bis heute jeder mitsingen kann. “Ich liebe das Leben” schrieb der Griechin aus Hamburg ihr Vater Leo.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/dozTWOaz-w8


DER 10. Mai 1980

Werfen wir einen Blick auf die US-Charts im Jahr 1980. Auf Platz 7 findet man Dr. Hook mit “Sexy Eyes”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=poRjqrGHKho


Formel 1 informiert 1983 über die neue Nr. 1 in Deutschland: Geier Sturzflug „Bruttosozialprodukt“.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=RUdyqJuJOAs


Seal heiratet 2005 Heidi Klum an einem Strand in Mexiko in der Nähe seiner Heimatstadt Costa Careyes.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=knT9NCYSAc4


Das aus 2.711 Stelen bestehende, von Peter Eisenman entworfene Denkmal für die ermordeten Juden Europas wird 2005 in Berlin eingeweiht.


Das letzte Mal


Trotz des riesigen Erfolgs von “Should I Stay Or Should I Go”, beschließt Drummer Topper Headon die Band The Clash 1982 zu verlassen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=BN1WwnEDWAM

Nie wieder!

In Deutschland beginnen 1933 nach der Machtergreifung National-sozialisten und ihre Helfershelfer aus Kreisen von Professoren und Studenten, in über 20 Städten mit der Bücherverbrennung im Rahmen der Aktion „Wider den undeutschen Geist“. Die Liste der verbrannten Bücher 1933 umfasst Dutzende Autoren, die entweder jüdische Vorfahren haben oder pazifistisches oder kommunistisches Gedankengut verbreiten. Grundlage bilden die Schwarzen Listen des Bibliothekars Wolfgang Herrmann.

Auf dieser Website werden Cookies für eine bessere Nutzerfreundlichkeit, Zugriffsanalyse und Anzeigenmessung verwendet (z.B. Google-Dienste, VG-Wort). Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies durch uns finden Sie in unserem Datenschutz. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.