ABBA nehmen ihren ersten Song auf, 29.03.1972

ABBA starten ihre Karriere als Björn, Benny, Agnetha & Anni-Frid

Die vier schwedischen Musiker Agnetha Fältskog, Anni-Frid Lyngstad, Benny Andersson und Björn Ulvaeus nehmen 1972 mit “People Need Love” ihr erstes Musikstück als Gruppe auf. Sie gründen damit die später weltweit erfolgreiche Popgruppe ABBA.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=pO7ubf4h8sk


Bei ihrem Auftritt in der ZDF-“Disco” kam die neu gegründete Gruppe ohne Agnetha nach Hamburg. Die Sängerin war damals noch als Schlagersängerin Deutschland bekannt. Der Grund für ihr Fehlen war aber ein anderer. Sie war damals schwanger. Einen Monat später kam Tochter Linda zur Welt.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/RnvVaUK08rE


Auf der Rückseite von “People Need Love” war der Song “Merry Go Round” zu finden. Ein Song der ebenfalls sofort ins Ohr geht.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/UNMhmZCN6BA


“Plus 5” Hits aus dem März 1972

Da uns keine Schwedische Hitparade aus dieser Zeit vorliegt, werfen wir einen europaweiten Blick auf die Charts im März 1972. In der Schweiz stand das niederländische Du Mouth & MacNeal mit der Original-Version von “How Do You Do” auf Platz 1. In Deutschland bevorzugte man die Version der Windows, die mit dem Song ebenfalls auf Platz 1 zu finden waren.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/uYNMKZ90jtA


In Belgien waren Middle Of The Road mit “Sacramento” an der Spitze der Charts zu finden. Die schottische Band erfreute sich auch in Skandinavien großer Beliebtheit, so dass man fest davon ausgehen kann, dass dieser Hit auch in Schweden sehr beliebt war.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/zjkyc3eWO_A


Norwegen war begeistert vom britischen Beitrag beim Grand Prix de la Chanson. Auf Platz 1 waren die New Seekers mit “Beg, Steal Or Borrow” zu finden.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/5hAS1509czA


In den Niederlanden waren es The Sweet, die mit “Poppa Joe” die Charts anführten.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/9BBc2zTx6s0


In Spanien schwärmte man von Mickey. Sein “El chico de la armónica” sollte in der Version von Bernd Clüver auch noch die deutschen Charts erobern. “El Chico” ist natürlich “Der Junge mit der Mundharmonika”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/7GnhRlzF9K8
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.