“Werner – Beinhart” kommt in die Kinos, 29.11.1990

Die Fans der von Brösel (aka Rötger Feldmann) genial gezeichneten Comics warteten schon lange auf eine Kinofilm-Präsentation der erfolgreichen Buchserie. Nun war es tatsächlich so weit. Typisch norddeutsche Figuren, Sprüche und Getränke kamen am 29. November 1990 endlich auf die Kinoleinwand. Ohauahauaha. Das war ernsthafte Konkurrenz für die Animationsfilme aus dem Hause Disney. Zumindestens in Deutschland. Auch für den Familienfilm “Arielle” aus der Zeichentrickschmiede Hollywoods, der gleichzeitig anlief. Den findet ihr natürlich ebenfalls auf eurer Lieblingsseite “SCHmusa”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=xe5wRjjX3gQ


Ein Realfilm der über die Entstehung eines Zeichentrickfilms…..welch eine “Steilvorlage” für den Zeichner. Womit wir auch gleich bei dem unglaublich starken Fussballspiel des 1. FC Süderbrarup gegen Holzbein Kiel gleich zu Anfang des Films sind.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/HHsfuxBQdpE


Die Protagonisten der Animationssequenzen sind unglaublich gut adaptiert und verbreiten nebenbei noch nordischen Sprachunterrricht. “De treckt noch Eckat”. Welch eine wundervolle Sprache. Oder? Da hört man doch gleich das ploppen der Flaschen. Meister Röhrich, der Präsi, Frau Hansen, besagter Eckat u.v.a. machen ihre Zeichentrick- Sache sehr, sehr gut. Genau wie der Titelsong “Beinhart” von Torfrock. Wie man mit der Band feiern kann, zeigt dieser Ausschnitt vom Auftritt in Wacken 2016.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/3JDdHjNv_t0

Genug geschwärmt und gespoilert über den norddeutschen Film- Hit “Werner”, wir kommen jetzt ganz spontan zu den Hits aus’m Herbst 1990.

“Plus 5” Hits aus dem November 1990

Parallel zu “Werner – Beinhart” gab es mit “Arielle, die Meerjungfrau” noch eine weitere Film-Premiere am 29. November 1990. Natürlich findet ihr auch zu diesem Film einen Artikel und so schaun wir mal, was der Monat noch zu bieten hatte. Der Winter steht vor der Tür: Vanilla Ice war mit “Ice Ice Baby” ganz oben in den Charts.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/rog8ou-ZepE


Die Pet Shop Boys zählten zu den erfolgreichsten Musikern der 80er Jahre. 1990 standen sie mit ihren aktuellen Songs nach wie vor oben in den Charts. “So Hard” heißt ihr Hit aus dem November 1990.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/jFAA6Z_YIEM


Weiterhin auf einer scheinbar nie endenden Erfolgswelle schwappte Whitney Houston. Zum Ende des Monats kletterte sie mit “I’m Your Baby Tonight” in den Deutschen Charts von Woche für Woche weiter nach oben.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/i0oRnyXxIrY


Eine Jeans-Werbung für Levi Strauss & Co sorgte für ein sensationelles Comeback von “The Joker”, dem ersten großen Hit der Steve Miller Band.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/dV3AziKTBUo


Auf Oldies-Kurs waren auch Status Quo vor gut 30 Jahren. Sie ließen mit “The Anniversary Waltz (Part One)” gute alte Zeiten aufleben.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/2O57PqQXXvY


Lust auf mehr Musik aus dieser Zeit? Dann besuche doch einfach den “Arielle”-Artikel.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.