“The Music For UNICEF-Concert”, 09.01.1979

Weltstars wie ABBA, die Bee Gees, Olivia Newton-John u.v.a. sangen für UNICEF.

1979 war das UNICEF-Jahr des Kindes. Es wurde am 9. Januar 1979 mit einer spektakulären Show in den Räumen der Generalversammlung der Vereinten Nationen in New York City eingeläutet. “The Music for UNICEF Concert: A Gift of Songs” nannte sich die Show, die in vielen Ländern im TV zu sehen war. Im Intro erfahrt ihr, welche Stars an diesem legendären Konzert teilgenommen haben.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=3cD4uMQBZIk


Für die gewünschte fröhliche Stimmung sorgten Earth, Wind & Fire.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=4Otuc6rY_BI


Für diesen einen Auftritt waren ABBA gern bereit, von Schweden über den großen Teich zu fliegen. Dort sangen sie “Chiquitita”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=nJ4lz9JOZ0Q


Auch Rod Stewart stellte sich in den Dienst der Sache und präsentierte seinen Hit “Do You Think I’m Sexy?”. 

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=t6k6XadBELY


Donna Summers Karriere nahm in München Fahrt auf. Sie war Teil des Ensembles vom Musical Hair. Zunächst war es Peter Thomas, der mit ihr Songs aufnahm. Dann kam Giorgio Moroder und machte aus ihr die erfolgreichste Sängerin der 70er Jahre. Sie ließ es sich nicht nehmen, bei diesem legendären UNICEF-Konzert teilzunehmen. Ihr Titel für dieses Konzert war “Mimi’s Song”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/2_mONbl1qGg


Von dieser Show wurde ein Album mitgeschnitten, das überall auf der Welt hoch in die Charts kletterte. Olivia Newton-John sang zusammen mit Andy Gibb, dem jüngsten Bruder der Bee Gees, den Song “Rest Your Love on Me”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=ENb6GLJ9ACw


Die Bee Gees stellten sogar alle Einnahmen aus ihrem aktuellen Song “Too Much Heaven” – der ebenfalls im Programm war – dem Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen zur Verfügung.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=dP4HhEJ7Qtw


Zum Abschluss sangen dann alle Stars des Abends einen Song von Jackie DeShannon, der wie die berühmte Faust aufs Auge passte. “Put A Little Love In Your Heart” war ein wirklich feierlicher Abschluss.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/vugH6z_7hxw


Eine gute Sache, für die man eigentlich gar kein “Jahr des Kindes” benötigt. Ein Konzert pro Jahr zu Gunsten von UNICEF wäre doch eine tolle Veranstaltung.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.