Sommerhits 1974

Einen Sommer voller unvergessener Hits bescherte uns das Jahr 1974. Es gab keinen herausragenden Hit, sondern gleich eine Vielzahl, die nach wie vor Sommergefühle wecken.

Da waren zum Beispiel die Rubettes, die gleich mit ihrer Debüt-Single “Sugar Baby Love” einen Welthit landen konnten.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/HxsNy4NoZUs


Vicky Leandros veröffentlichte in diesem Jahr “Theo wir fahr’n nach Lodz”. Ein Hit, der den ganzen Sommer über präsent war und den jeder sofort mitsingen konnte.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/zhJCFBY6UmA


Für die sentimentalen Momente dieses Sommers sorgte “Seasons In The Sun”. Ein Hit von Jacques Brel gesungen von Terry Jacks, der über Kanada die Welt begeisterte.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/bWdQbxNEFEs


In den Diskotheken sorgte George McCrae mit seinem Hit “Rock Your Baby” für volle Tanzflächen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/1QvvByvbwLk


Von den Grand Prix Siegern aus Schweden schwärmte ganz Europa weit über den Sommer hinweg. ABBA waren mit “Waterloo” und der Nachfolge-Single “Honey Honey” das Gesprächsthema in Sachen Musik. Die beiden Sängerinnen wurden auch zu Mode-Ikonen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=Sj_9CiNkkn4
Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/tTGfX-aDS5Q


Gunter Gabriel sprach das aus, was wir dem Chef längst sagen wollten: “Hey Boss, ich brauch’ mehr Geld”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/nNcEwQ7yXxQ


The Sweet klingen auf ihrem Album “Desolation Boulevard” rockig und irgendwie erwachsen. “The Six Teens” gehört zu den schönsten Titeln der Band.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/2UPaoCC7BzM


The Sparks treten im “Musikladen” auf und landen mit “This Town Ain’t Big Enough For Both Of Us” einen Top 10-Hit weltweit.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/QAzESJ62irI


Aus Schottland stammten Paper Lace, die nach “Billy Don’t Be A Hero” mit “The Night Chicago Died” einen zweiten großen Erfolg in diesem Jahr landen konnten.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/ryVh9BuwOs4


Italiens Sommerhit des Jahres begeistert auch in Deutschland. Von “Charly” singen Santa Barbara.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/D4f-_1dhFO4


Gitte landet mit “Ich hab die große Liebe verspielt” einen der Schlager dieses Sommers voller unvergessener Hits.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/HS0o-HpVkL4
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.