“Sommerfilm 2002” war der zweite Teil von “Men In Black”, 18.07.2002

Der Erfolg von Will Smith und Tommy Lee Jones als Erdenretter forderte vom begeisterten Publikum “Men In Black 2”. Nicht nur an verregneten Tagen waren die Kinos in Deutschland ab dem 18. Juli 2002 voll.


Es ist fünf Jahre her, seit die Agenten auf der Suche nach Außerirdischen eine intergalaktische Katastrophe epischen Ausmaßes abgewendet haben. Und jetzt ist es ein Wettlauf gegen die Uhr, da Jay (Will Smith) seinen im Ruhestand befindlichen Ex-Kollegen Kay (Tommy Lee Jones) zurückholen muss. Kay hat nicht nur absolut keine Erinnerung an seine Zeit mit den Men In Black hat, sondern ist auch der einzige lebende Mensch, der noch über das Fachwissen verfügt, um die Galaxie zu retten.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/jVd9V-l-G_4


Die perfekte Kombination aus Spannung und Spaß begeistert die Fans der “MIB”-Reihe. Gaststars lassen den Film besonders witzig werden. Michael Jackson hat eine kleine Gastrolle, in der er versucht, den MIB als offizieller Agent M beizutreten. Als Außerirdischer wird er allerdings abgelehnt.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/TtM9G_XG5A0


“Plus 5” Hits aus dem Juli 2002

Die Nummer 1 in den Deutschen Charts Mitte Juli heißt “Without Me”. Interpretiert wird er von Eminem, der es geschafft in kürzester Zeit zum Top Star aufzusteigen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/YVkUvmDQ3HY


Die attraktive Sängerin Shakira zählt zu den ersten Top Stars des neuen Jahrhunderts. Die Kolumbianerin beweist mit “Underneath Your Clothes”, dass sie nicht nur Dance-Hits, sondern auch Balladen singen kann.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/uwBwKcQ1k84


Tiziano Ferro heißt der aktuelle Chartstürmer aus Italien. Dem Sänger und Musikproduzent gelingt es gleich mit seiner Debüt-Single ganz Europa in seinen Bann zu ziehen. Das gilt auch für Deutschland, Österreich und die Schweiz. Überall schafft es der talentierte Musiker sofort auf die vorderen Plätze.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/EZ6zjW0DDbM


Getanzt wir in diesem Sommer nach Ohrwürmern vergangener Tag. So bekam der Mike Oldfield-Klassiker “Moonlight Shadow” einen neuen Beat verpasst und schon füllten sich die Tanzflächen weltweit. Die bayerische Formation, die aus den Münchner Sängerinnen Mell Münch und Verena Rehm sowie Markus Schaffarzyk aka DJ Novus aus Landshut besteht, ist bis in die Gegenwart aktiv. Die Gruppe hat weltweit mehr als 13 Millionen Tonträger verkauft.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/UE-oRI-ktQ0


Die Boygroup B3 bestand zwischen 2001 und 2004. Mit ihrer Neuaufnahme des Bee Gees Hits “I.O. I.O.” schwärmten die Teenager 2002 von der Musik ihrer Eltern.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/i8Q-3XUEK4g
Auf dieser Website werden Cookies für eine bessere Nutzerfreundlichkeit, Zugriffsanalyse und Anzeigenmessung verwendet (z.B. Google-Dienste, VG-Wort). Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies durch uns finden Sie in unserem Datenschutz. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.