Schmusa-Adventskalender 5: Michael Patrick Kelly & die Kelly Family

Jeden Tag öffnen wir ein Türchen mit einem besonderen Weihnachtslied. Heute ist ein Geburtstagkind an der Reihe

5   Michael Patrick Kelly – Hope

 

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=y60l4bHpLXo

 

Zusammen mit seiner Famlie war er in der Weihnachtszeit 1994 in sehr vielen deutschen Wohnzimmern zu Gast. Schließlich lautete der Titel des Weihnachtsalbums der Kelly Family auch “Christmas For All”. Das war zu dieser Zeit wirklich treffend. “Santa Maria” ist ein Song, auf dem Paddy singt.

 

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/_ycKSzmsAAI

 

Richtig Party machen können die Kellys auch. Das beweisen sie mit ihrer Version von “White Christmas”.

 

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=eeHYqsYYxSI

 

Happy Birthday, Paddy und alles Gute im neuen Lebensjahr

An Geburtstagen blättert man gerne mal in alten Fotobüchern oder schaut sich alte Videos an. Das können wir auch. Hier ist die Kelly Family im Jahr 1985 in einer französischen Show zu Gast.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=t8EN1pSuKtI

 

4) Andreas Gabalier zeigt sich von seiner sentimentalen Seite bei “Es wird scho glei dumpa”

3) “Erwin, der dicke Schneemann” von Truck Stop und “Rudolph The Red Nosed Reindeer” in der Version von Burt Ives

2) “White Christmas” in der Version von Elvis Presley, die schuld daran war, dass ein Radio-DJ entlassen wurde und natürlich die Original-Verion von Bing Crosby.

1) “Do They Know It’s Christmas” in der deutschsprachigen Version von Band Aid 30 sowie in der Original Version aus dem Jahr 1984.

 

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.