Westernhagen-Debüt in der ZDF-“Disco”, 26.04.1975

Am 26. April 1975 hieß es mal wieder “Guten Abend, meine Damen und Herren, hallo Freunde”. Ilja Richter begrüßte die Fernsehzuschauer zur 53. Ausgabe der “Disco”. Zu dieser Zeit hatte die Show für junge Leute auch den “Disco-Tipp” zu bieten: Junge Künstler, die ihre Karriere noch vor sich hatten. In dieser Sendung wurde ein gewisser Marius Müller-Westernhagen vorgestellt, den viele als Schauspieler kannten. Er sang den Titel “Taximann” aus seinem Debüt-Album “Das erste Mal”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=ZhydB4cSbWw


Auch wenn die erste Single “Wir waren noch Kinder” von einigen Radiosendern häufig gespielt wurde, war die Zeit noch nicht reif für diesen Sänger und Komponisten. Wie wir wissen, sollte es sich noch ändern.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/0sFKEtV2aN4


“Plus 5” Hits aus dem April 1975

Nun wollen wir euch natürlich verraten, welche Hits man im April 1975 gehört hat. Drei der Top-Hits dieser Zeit hatte Ilja Richter in seiner Sendung. Natürlich gehörten The Sweet dazu. Ihr aktueller Hit heißt “Fox On The Run”. Den Song produzierte die Band selbst. Andy Scott, Steve Priest, Mick Tucker und Brian Connolly sind als Komponisten des Hits aufgeführt. Dieser Hit leitete eine Richtungsänderung in der Musik von Sweet ein. Dazu findet ihr auch eine Song-Geschichte auf schmusa.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=VP2umy6TdEU


Ein Nummer 1-Hit aus England begeisterte im Frühjahr 1975. Ralph McTell hatte mit seinem Hit “Streets Of London” eine Ballade geschaffen, die darauf setzte, seine Mitmenschen zu sehen und zu beachten. Auch zu “Streets Of London” findet ihr eine Song-Geschichte.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=92_qgqj9cx8


Ebenfalls bei Ilja Richter zu Gast war die Gruppe Fox, die sich nach ihrer Sängerin Noosha Fox nannte. Ihr erster Hit heißt “Only You Can”. Der Song sollte auch noch im Sommer des Jahres zu hören sein.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/v-w5JEPwB1E


In den Discos tanzte man in dieser Zeit ausgelassen nach Shirley & Company mit “Shame Shame Shame”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/U0mjlDDk3tE


Fürs Gemüt hatte Neil Diamond mit “Longfellow Serenade” den passenden Hit zu bieten.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/b4cxotMi1lo

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.