Legenden: Lale Andersen

Lale Andersen sang den wohl weltweit bekanntesten Schlager aller Zeiten. Die Sängerin und Schauspielerin kam am 23. März 1905 als Liese-Lotte Helene Berta Bunnenberg in Lehe (gehört heute zu Bremerhaven) zur Welt. Im Alter von 67 Jahren starb sie am 28. August 1972 an Leberkrebs in Wien. Auch sie gehört zu den unvergessenen Schlagerstars.

Erinnerungen an Lale Andersen

Wenn wir vom bekanntesten Schlager aller Zeiten sprechen, dann ist die Rede von “Lili Marleen”. Das Lied, das im 2. Weltkrieg für ein paar Minuten Frieden auf der Welt sorgte. Die Geschichte des Liedes könnt ihr in einer Song-Geschichte nachlesen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=6tCSdoZa7iA


Genau wie “Lili Marleen” hat Lale Andersen ihre frühen Schlager bis zum Ende ihrer Karriere gesungen. Ihre erste Schallplatte war 1939 “Backbord ist links”. Diesen Titel hat sie 30 Jahre später in der “Haifischbar” gesungen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=0UZ_glMpn1c


Trotz des großen Erfolges von “Lili Marleen” war Lale Andersen alles andere als angesehen bei den Machthabern des 3. Reichs. Sicher hat auch ihr Titel “Es geht alles vorüber” dazu beigetragen, der 1941 aufgenommen wurde.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/B17H7E4Bsb0


Wie wir wissen, ging aber auch diese Zeit vorüber und Lale Andersen war immer noch eine über Deutschlands Grenzen hinaus gefragte Sängerin. Mit ihren eigenen, Seemanns- und norddeutschen Liedern ging sie häufig auf Tournee.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/mQSyvsr2xl0


In den 50er Jahren nahm sie wieder regelmäßig Schallplatten auf. Mit “Blaue Nacht am Hafen” landete sie 1951 einen weiteren großen Hit.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=tDLTVUWycPs


Mit “Ein Schiff wird kommen” war sie 1960 mit der deutschen Version ebenso erfolgreich wie Melina Mercouri mit der Originalversion. Nämlich weltweit.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=4OJzTdkCm7k


Für alle, die jetzt auf den Geschmack gekommen sind und gern noch mehr über Lale Andersen erfahren möchten, haben wir ein 45-minütiges Porträt über die Sängerin gefunden. Es ist so voller Erinnerungen, das es bestimmt auch etwas für Fans der Sängerin ist.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/eL0q2YGI-CI

Die unvergessenen Schlagerstars

Peter Alexander


Lale Andersen


Roy Black


Bernd Clüver

Costa Cordalis


Drafi Deutscher


Margot Eskens


Joy Fleming


France Gall

Rex Gildo

Karel Gott


Hanne Haller

Ted Herold

Tony Holiday

Ibo


Andrea Jürgens

Udo Jürgens


Renate Kern


Daliah Lavi


Manuela


Ulla Norden


Bill Ramsey


Erik Silvester


Gerhard Wendland

Auf dieser Website werden Cookies für eine bessere Nutzerfreundlichkeit, Zugriffsanalyse und Anzeigenmessung verwendet (z.B. Google-Dienste, VG-Wort). Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies durch uns finden Sie in unserem Datenschutz. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.