Kino-Hits: Stand By Me – Das Geheimnis eines Sommers, 22.08.1986

Die Jungs auf dem Titel sofort erkannt? Es zeigt die Hauptdarsteller des Film “Stand by me – Das Geheimnis eines Sommers”. Heute vor 32 Jahren feierte er Premiere und wenig später zog sich der Gordie-, Chris-, Teddy- und Vern-Virus von den Vereinigten Staaten aus über die ganze Welt. Alle wollten die Abenteuer der vier Jungs aus Castle Rock, einer Kleinstadt im Bundesstaat Oregon miterleben. Sie hatten es sich zum Ziel gesetzt, dem Geheimnis nachzugehen, ob es wirklich einen zerstückelten Toten an den Bahngleisen geben würde.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=9b9o7oxyR64


Und dann war da noch die Musik. Zum dritten Male war Ben E. Kings “Stand By Me” in aller Munde oder Ohren… Die Geschichte des Hits erzählen wir in einer unserer Song-Geschichten.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/b_xcFkQR6xk


Der Soundtrack des Films hatte ebenso in sich wie der Film selbst. Neben “Stand By Me” gab es noch zahlreiche weitere Hits dieser Zeit zu hören. Dazu zählte auch einer der schönsten Songs von Buddy Holly. “Everyday”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/8OHge1fQJfo


Der Titel “Let The Good Times Roll” mit Shirley & Lee hatte ähnlich wie “Stand By Me” mehrfach Erfolg. Erschienen ist der Song bereits 1956. Leonard Lee hat den Song nicht nur mit Shirley Goodman gesungen, sondern auch auch geschrieben. Shirley feierte 1974 ein sensationelles Comeback mit “Shame Shame Shame”. Aus dieser Zeit stammt das Wiedersehen der beiden Schulfreunde mit dem Hit, der in den 80ern durch den Film wieder in “aller Ohren” war.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/degWK8i0RiM


“Come Go With Me” stammt aus dem Jahr 1957. Gesungen haben den Titel die Del Vikings, einer viel beachteten Doo-Wop-Gruppe aus Pittsburgh, die als eine der ersten Gruppen aus weißen und farbigen Musikern bestand. Eine Zeit lang gehörte auch Gus Backus, der nach seiner Zeit bei der Army in Deutschland eine große Schlagerkarriere hinlegte.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/nkfAfyli39c


Einen Song aus dem Soundtrack von “Stand By Me” dürfen wir einfach nicht vergessen: “Lollipop” von den Chordetts.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/bxToX7pHIUo


Da der Filmausschnitt, in dem der Song gespielt wird, sehr kurz ist, schauen wir uns das Quartett, auch noch an. Die Chordettes gründeten sich bereits 1946 und feierten mit “Mr. Sandman” 1954 ihren größten Hit. “Lollipop” stammt aus dem Jahr 1958 und war ebenfalls sehr erfolgreich in den US-Charts vertreten.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/3rYoRaxgOE0


Lust auf den Film bekommen? Wir auch!

Hauptdarsteller

Wil Wheaton: Gordie Lachance
River Phoenix: Chris Chambers
Corey Feldman: Teddy Duchamp
Jerry O’Connell: Vern Tessio
Kiefer Sutherland: John „Ace“ Merrill

Premiere: 28. August 1986
Kinostart in Deutschland: 25. Februar 1987

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.