Ilja Richter präsentiert die letzte Ausgabe “Disco”, 22.11.1982

Zum 133. und letzten Male präsentiert Ilja Richter am 22. November 1982 die „Disco“, mit der er über gut 10 Jahre die Musikszene in Deutschland stark beeinflusst hatte. Wie immer begrüßte er seine Zuschauer mit “Guten Abend meine Damen und Herren, hallo Freunde!” und präsentierte die Gewinner des Rätsels mit dem Kultspruch “Licht aus – Spot an”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/3uJIwUegxSo


Seit 1971 präsentierte Ilja Richter seine “Disco”. Viele unvergessene Hits waren in der “Disco” zum ersten Male zu hören. Kein Wunder, dass der Abschied schwer fiel…

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=8b73pOK9LbI


Zu den musikalischen Gästen dieser Sendung zählten neben Rex Gildo, Mireille Mathieu und Tony Christie auch Al Bano & Romina Power. Sie stellten ihren damals aktuellen Song “Tu Soltanto Tu” vor.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/_EfxHXpFzSM

“Plus 5” Hits aus dem November 1982

Fünf große Erfolge dieses Monats haben wir gerade in einer vorherigen Ausgabe in Verbindung mit der Gruppe ABBA zusammengestellt. Darunter auch der Hit des Monats F.R. David mit “Words”. Internationale Titel hatten es zu dieser Zeit nicht gerade leicht in Deutschland. Umso höher ist der Erfolg von Yazoo mit “Don’t Go” zu bewerten.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/tLTGs4fqxBk


Die “Neue Deutsche Welle” (NDW) war nach wie vor mit Nenas Debüt-Single “Nur geträumt”, “Anna lass mich rein, lass mich raus” von Trio und Hubert Kahs “Sternenhimmel” auf den vorderen Plätzen gut vertreten. Weil sie im Westen nur teilweise bekannt waren, wurden auch Karat in den “NDW-Topf” geworfen. Mit “Jede Stunde” gehörte die Band aus Ost-Berlin zu den Aufsteigern des Monat. Dieter Thomas Heck war besonders stolz darauf, diese Band in seiner Hitparade begrüßen zu dürften.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/5d4EMfuBZzw


Auch Relax mit ihrem tollen Schlager “Weil i di mog” bekamen ebenfalls den Stempel “NDW” aufgedrückt und waren so nicht nur in der Eckkneipe erfolgreich, sondern auch in den aktuellen Szene-Kneipen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/3ddK_Q7IWYU


Zu den erfolgreichen Schlagersängern des Monats gesellte sich auch Wolfgang Petry. “Der Himmel brennt” schaffte es in die Top 20.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/vbru9NQTtuQ


Ausgesprochen erfolgreich war auch Roland Kaiser mit seiner aktuellen Single “Manchmal möchte ich schon mit dir” unterwegs.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/V-XP-hAzJTI


Schöne Erinnerungen? Dann teile sie doch einfach mit einem oder mehreren Menschen, mit denen du diese Zeit verbracht hast. Bestimmt weckst du bei ihnen ähnliche Erinnerungen. Wer wird sich da nicht freuen in einem weiteren grauen November!

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.