“Die kleinen Strolche” starten im ZDF, 11.06.1967

Die kleinen Strolche

Zu Beginn der Serie war das Intro mit einem Zeichentrickfilm hinterlegt.

Am 11. Juni 1967 startete eine Mini-Serie im ZDF, die für riesige Begeisterung bei Jung und Alt sorgte. “Die kleinen Strolche” stammten aus den Vereinigten Staaten. Ihre lustigen Streiche wurden dort von 1922 bis 1944 produziert. Insgesamt gibt es 220 dieser Kurzfilme, die für das Fernsehen neu geschnitten wurden.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/DzEe0jyRVJI


Bis 1927 wurde die Filme mit immer neuen Kindern ohne Ton, anschließend vertont gedreht. Der Originalsong der Serie ist in den USA nach wie vor ein Partyhit.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/e_nOXWUHFZ0


Die Musik stammt natürlich nicht aus der Zeit der Film-Aufnahmen, sondern aus der Zeit der Ausstrahlung der ersten Folge der Serie.


“Plus 5” Hits aus dem Juni 1967

In ganz Europa liebte man die ESC-Siegerin 1967. Sandie Shaw und “Puppet On A String” war auch in Deutschland der Hit des Monats Juni. Markenzeichen von Sandra Ann Goodrich, wie die Sängerin bürgerlich heißt, waren ihre Barfuß-Auftritte. Es war keine Mode-Idee der Sängerin, sondern ihre starke Kurzsichtigkeit, die sie mit ihren nackten Füßen überspielen wollte.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/VEoCAUZSfwA


Die britische Rockband The Smoke waren ein typisches “One HIt Wonder”. Diesen Song erkennt jeder, der sich damals für die Hits dieser Zeit interessiert hat, bereits nach den ersten Tönen. “My Friend Jack” war ein Top-Hit, der vor allem von den Mods in England mächtig gefeiert wurde.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/QNisqOcABso


Bei Manfred Mann hatten gerade die Sänger gewechselt. Für Paul Jones war nun Mike d’Abo der neue Frontmann der erfolgreichen Beat-Gruppe. Mit “Ha! Ha! Said The Clown” landete die Band gleich einen Nummer 1-Hit.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/4QN7kmOhBMw


Frankreich hatte mit Michel Polnareff ein neues Teenager-Idol. Der Sänger konnte mit seinen ersten Hits auch in Deutschland landen. “Ta Ta Ta” war nach “La poupée qui fait non” und “Love Me Please Love Me” bereits der dritte Hit, der es in die Deutschen Hitparaden schaffte.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/-RYElepbcuw?t=110


Immer für einen Hit gut waren Dave Dee, Dozy, Beaky, Mick & Tich, die sich kurz Dave Dee & Co nannten. Im Juni 1967 waren sie mit “Touch Me Touch Me” erfolgreich.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/j_3BWM0nCb4


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.