“Wünsch dir was” mit Dietmar Schönherr und Vivi Bach schockt die Republik, 20.12.1969

Am 20. Dezember 1969 schalteten Millionen Fernsehzuschauer das ZDF ein, denn Dietmar Schönherr und Vivi Bach waren die Gastgeber einer Samstag Abend-Show, die an diesem Tag zum ersten Male ausgestrahlt wurde. Die erste Folge der  Spielshow “Wünsch Dir was” wurde zum Erlebnis.

Dietmar Schönherr und Vivi Bach überraschen mit “Wünsch dir was”

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=_hnrRig2JEg


Zum Beispiel wurde mit dem “Lichttest” der Sieger eines Spiels bestimmt. Durch das Einschalten von Lichtquellen und technischen Geräten mit hohem Stromverbrauch wurde gemessen, welcher Kandidat den Fernsehzuschauern besser gefallen hat. Natürlich gab es auch musikalische Gäste in der Show, die im anschließenden Interview sich zum Zeitgeschehen äußern durften.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=fkUrcrZIoFg


Es war die erste Ausgabe einer revolutionären Spiel-Show, die für sehr viel Gesprächsstoff sorgte. Bei den Spielen wurden Grenzen überschritten, wie es vor- und auch hinterher nie zu sehen war.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/efKe5q0mEQU?t=4539


Bei einer deutschen Show, die weit über die Grenzen Deutschlands hinaus für Aufregung sorgte, werfen wir einen weltweiten Blick in die Charts dieser Zeit.

“Plus 5” Hits aus dem Dezember 1969

Die großen Hits im Spätherbst 1969 hatten wir in den vergangenen Wochen bereits mehrfach zu fassen, so dass wir uns heute um ein paar Perlen in den Charts bemühen. Fündig wurden wir sofort in den US-Charts. Peter Paul & Mary stehen in den Vereinigten Staaten an diesem Tag mit “Leavin’ On A Jet Plane”, einem Titel aus der Feder von John Denver, auf der Eins.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=F2m–R3J6f4


Auf dem Weg dahin befanden sich The Creedence Clearwater Revival. “Down On The Corner” mit der Rückseite “Fortunate Son” sollte noch bis in den Frühling des Jahres 1970 in den Charts der Welt zu finden sein.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=nJAjOlp4Tas


Wir wissen, dass unter euch einige sind, die sich für französische Musik begeistern. Deshalb werfen wir auch einen Blick auf die Charts in unserem Nachbarland. Auf Platz 1 war zur Weihnachtszeit 1969 Adamo mit “Petit Bonheur” zu finden.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=b0eQCtt3tV0


Zu dieser Zeit war Joe Dassin noch kein Superstar. Dennoch fand man ihn bereits in den Charts. Den Titel “Mon village au bout du monde” kannten wir in der Redaktion noch nicht. Er hat uns so begeistert, dass wir ihn euch nicht vorenthalten wollen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/Jzwn__-z0X8?t=51


Werfen wir noch einen Blick auf das Musikbox-Geschehen in Deutschland. Dort verzauberte Karel Gott zur Weihnachtszeit mit seinem aktuellen Titel “Was damals war”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=ds-IN1pTghA


Diese Reise in das Jahr 1969 hat euch gefallen? Dann schickt sie doch einfach jemandem, mit dem sie diese Zeit verbracht haben. So ein “Weißt du noch?” verbindet.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.