The Carpenters in der Starparade

Heute wäre Karen Carpenter, die Sängerin des Duos The Carpenters 70 Jahre alt geworden. Für uns ist es ein Grund, mit einer kleinen Biografie zum Duo zu starten, das wir zu gegebenem Anlass nach und nach ergänzen werden.

Erinnerungen an die Carpenters

In den US-Charts tauchten die Geschwister Karen und Richard Carpenter 1970 zum ersten Male mit dem Beatles-Song “Ticket To Ride” in den Charts auf.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/E2gSvT0SlEA

Es wurde nur ein kleiner Hit, sorgte jedoch dafür, dass ganz Nordamerika von der Stimme der Sängerin begeistert war. Mit einer Komposition von Burt Bacharach schickte die Plattenfirma das Duo erneut ins Rennen um die Gunst des Publikums. “(They Long To Be) Closed To You” wurde einer der größten Hits des Jahres in den USA und wurde spätestens zum Kult-Song, als es zum “Liebeslied” von Homer und Margee in der Zeichentrick-Serie “Die Simpsons” wurde.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=tT86AoSGEL8

In Deutschland allerdings nahm man die Schlagzeug spielende Sängerin mit ihrer glockenklaren Stimme und den Multi-Instrumentalisten Bruder kaum wahr. Zum ersten Male tauchten The Carpenters 1973 mit “Yesterday Once More” in den deutschen Charts auf. Zu diesem Zeitpunkt konnten Karen und Richard bereits 12 Hits in ihrer Heimat landen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=ywB8vjMnoEw

Die Singles verkauften sich auch weiterhin schleppend. Immerhin schafften sie es von diesem Zeitpunkt an, regelmäßig in den Verkaufscharts aufzutauchen. “Top Of The World” wurde immerhin zu einem Radiohit, der bis heute einen Platz bei kommerziellen Sendern behalten hat.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/FDPMmaHWj1I

Mit dem Hank Williams-Song “Jambalaya” schafften es die Carpenters zum ersten Male in Österreich in die Top 10. Es war ihre Top 10 Platzierung im deutschsprachigen Raum.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/t5ImncN-rQc

Mit einem weiteren Klassiker, den nach den Marvelettes selbst die Beatles coverten, gelang es den Geschwistern ein weiteres Mal. “Please Mr. Postman” schaffte den Sprung in die Top 10 sowohl in der Schweiz als auch in Deutschland.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/UFo722y70Qc

Der nächste Hit in Deutschland wurde “Only Yesterday” im Jahr 1975.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/evETS8_WFGE

Ein weiter Song aus diesem Jahr, “There’s a Kind of Hush (All over the World)”, schaffte es zwar nicht in die Charts im deutschsprachigen Raum, war aber täglich im Radio zu hören.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/7paN_9rIrkI

1978 tauchten die Carpenters mit “Sweet Sweet Smile” zum letzten Male in den deutschen Verkaufscharts auf.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=N9CvY9b7vg0

Das Best Of-Album des Duos “Beautiful Moments” schaffte dann das, was die Singles nicht schafften. Es kletterte 1980 auf Platz 1 deutschen Charts. Auf dem Album war mit “Breaking Up Is Hard To Do” ein weiter Oldie zu finden, dem Richard Carpenter den typischen Carpenters-Sound verpasste.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=IXwoYMsnEKg

Karen Carpenter, die nach der Trennung von ihrem Ehemann, an Magersucht litt, starb am 4. Februar 1983 an einem Herzinfarkt. Die Popularität der Carpenters hält in den Vereinigten Staaten bis heute an. Oldies-Sender in Europa spielen ihre Songs fast täglich, denn es sind die perfekten Radio-Hits, von denen wir euch in den zukünftigen Folgen dieser Biografie noch einige vorstellen werden.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=GKomWBuEXe4
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.