“Star Trek” startet in den Vereinigten Staaten, 08.09.1966

Heute vor 55 Jahren wurde die erste Folge der Serie “Star Trek”  in den USA ausgestrahlt. Nach drei Staffeln, im Jahr 1969, wurde die Serie wegen schwacher Quoten wieder eingestellt. Erst dann entwickelte sich langsam ein echter Run auf die Geschichten von Captain James T. Kirk und seiner Besatzung.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=awH9FvLZUCo


In Deutschland musste man noch knapp sechs Jahre warten, bis dann endlich am 27. Mai 1972 auch bei uns die 79 gedrehten Episoden von “Star Trek” ausgestrahlt wurden. In Deutschland heißt die Serie “Raumschiff Enterprise”. Schnell wurde sie Kult. Zu dieser Zeit hatten sich bereits 170 Länder dazu entschlossen, Captain Kirk, Mr. Spock und die anderen ihren Fernsehzuschauern auch zu gönnen. Die Hardcore-Fans unter uns wissen natürlich, dass in der Pilotfolge -“Der Käfig”- der Captain noch Christopher Pike hiess.
Wie wir alle aber wissen: Die Abenteuer gingen ab 1979 in zahlreichen Filmen weiter…

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/6-4Mg6GnwMY


“Plus 5” Hits aus dem September 1966

Da wir von einer US-Serie sprechen, blicken wir auch auf die Charts in den USA im September 1966. Dort stehen die Supremes mit ihrem Hit “You Can’t Hurry Love” an der Spitze. Dieser Song wurde in der Version von Phil Collins in den 80er Jahren erneut ein Mega-Erfolg, der um die Welt ging.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/Itn438i30hk


Auf dem Weg an die Spitze waren die Beatles mit “Yellow Submarine”. Den von John Lennon und Paul McCartney geschriebenen Hit sang Schlagzeuger Ringo Starr. Zum diesem Titel findet ihr auch eine Song-Geschichte auf schmusa.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/m2uTFF_3MaA


Donovan galt als britische Antwort auf Bob Dylan. In den Vereinigten Staaten kam “die Antwort” gut an. Donovan stand mehrfach in den US-Charts. Im September war “Sunshine Superman” in den Top 10 zu finden.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/YsX2FhBf9nY


Ebenfalls in den Top 10 hielten sich The Happenings auf. Sie feierten große Erfolge mit ihrer Cover-Version des 1959er Hits der Tempos “See You In September”. Der Song passt alle Jahre wieder in diesen Monat.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/7JQS6H2AXdM


Der September 1966 hat einen Song in den US-Charts, der zu einem Klassiker geworden ist. “Guantanamera” ist ein kubanisches Lied, das die Sandpipers in einem ganz neuen Gewand präsentierten. Böse Zungen nannten es weichgespült, andere fanden es einfach nur schön.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/Jm1anurhbeg

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.