Die Zeichentrick-Serie “The Archies” startet in den USA, 14.06.1968

“Sugar Sugar” von den Archies wird einer der Hits des Jahres 1969

The Archies - Sugar Sugar / Melody Hill (7" RCA Vinyl-Single Germany 1969)

Am 14. Juni 1968 startete die Zeichtrick-Serie “The Archie-Show” in den Vereinigten Staaten. Sie basiert auf den Archie-Comics, die in den frühen 1940er Jahren von John L. Goldwater (Herausgeber), Vic Bloom (Storyschreiber) und Bob Montana (Zeichnungen) ins Leben gerufen wurde. In Deutschland war diese Erfolgs-Serie nie zu sehen. Dabei erhielt die gezeichnete Band sogar den Silbernen Otto 1970 wie wir in unserer Bravo-Serie erfahren haben.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/k0eh0b3GF_k


Nicht nur die ganz Kleinen, sondern die Teenager liebten diese Comic-Band, schließlich hatten sie laufend neue Hits zu bieten. Obwohl die Serie in Deutschland nicht gezeigt wurde, schafften es auch einige Songs in die deutschen Charts. Allen voran “Sugar Sugar”, einer der Hits des Jahres 1969.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/Lk-GJz7D1mo


Auch “Jingle Jangle”, die Nachfolge-Single des Nummer 1-Hits, war in den deutschen Charts zu finden. Gleiches gilt für die ebenfalls in Deutschland veröffentlichen Hits der Archies “Who’s Your Baby” und “Sunshine”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=rUsHC7OYOtA
Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/xORSAv9uHDE
Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/x_P3JB-g42M


Zuständig für die Hits der Archies war der zu dieser Zeit noch unbekannte Andy Kim. Dieser nutzte die Popularität der Serie, sich selbst auch in Szene zu setzen. Er wurde ein großer Star in seiner Heimat und landete auch in Deutschland zahlreiche Hits. “Be My Baby” dürfte vielen noch in guter Erinnerung sein. Er stellte den Song bei Ilja Richter in der “Disco” vor.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/gBAuh7L3uKU


“Plus 5” Hits aus den US-Charts im Juni 1968

Unangefochten an der Spitze der US-Charts stand der Titelsong aus dem Film “Die Reifeprüfung”. Simon & Garfunkel besingen “Mrs. Robinson”. Ursprünglich hat Paul Simon für eine ganz andere Person geschrieben. Näheres erfahrt ihr in einer Song-Geschichte. Zu allen markierten Songs findet ihr Song-Geschichte, die ihr mit einem Klick auf den Link erreicht.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/9C1BCAgu2I8


“This Guy’s In Love With You” gehört zu den schönsten Love-Songs aller Zeiten. Es ist der einzige gesungene Titel, den Trompeter und Orchesterchef Herb Alpert aufgenommen hat.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/ppYnbbu1OmA


Tommy James & The Shondells nannte sich eine Beat-Band aus den Vereinigten Staaten, die sich mit ihren Hits weltweit mit den erfolgreichen Bands aus England messen konnte. Mit “Mony Mony” waren sie im Frühling 1968 in den Charts vertreten.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/pkMgs3lFwkQ


Neben den Top 3 begeben wir uns auf die Suche nach besonderen Songs, an die sich bestimmt die eine oder der andere gern erinnern. Tiny Tim z.B. begeisterte nicht nur Otto Waalkes und Ilja Richter, die eigene Versionen von “Tip Toe Through The Tulips” aufnahmen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/zcSlcNfThUA


In den Vereinigten Staaten liebte man Marrilee Rush & The Turnabouts mit ihrem Hit “Angel Of The Morning”. Ein Titel den man gut einmal wieder hören kann.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/3fqeeBCtQhA
Auf dieser Website werden Cookies für eine bessere Nutzerfreundlichkeit, Zugriffsanalyse und Anzeigenmessung verwendet (z.B. Google-Dienste, VG-Wort). Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies durch uns finden Sie in unserem Datenschutz. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.