Die Bee Gees stellen einen bis heute einzigartigen Rekord auf, 17.10.1987

In der zweiten Oktober-Woche 1987 stehen die Bee Gees mit “You Win Again” auf Platz 1 der Britischen Charts. Damit gelingt es ihnen als einziger Band über drei Jahrzehnte jeweils einen Nummer 1-Hit in Großbritannien zu landen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=xviuC-0FwQ0


In den 60er Jahren waren es mit “Massachussetts” und ” I’ve Gotta Get a Message to You” nur zwei Songs, die es an die Charts-Spitze schafften.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/ODZYDcYmCco
Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=KYkrW7YpRpg


In den 70er Jahren waren es mit “Night Fever” und “Tragedy” ebenfalls nur zwei Songs, die es auf Platz 1 geschafft haben.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=-ihs-vT9T3Q
Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=WJcozEOWgxI


Ganz sicher sind euch noch mindesten 10 weitere Songs von Barry, Robin und Maurice Gibb eingefallen, von denen man denkt, dass sie auch Nummer 1-Hits waren. Auch in den 90er Jahren konnte die Band noch zahlreiche Hits landen, von denen man “Alone” auch auf Platz 1 vermuten könnte. Mit diesem Hit standen sie nur mit ihrem Album “Still Waters” auf Platz 1. In Sachen Nummer 1-Alben in mehreren Jahrzehnten stehen sie allerdings nicht alleine da.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=DFMQTKnTMAA


Natürlich werfen wir noch einen Blick auf die Hits dieser Zeit auf der Insel.

“Plus 5” Hits aus den Britischen Charts im Oktober 1987

Werfen wir also einen Blick auf die Britischen Charts im Oktober 1987 und begeben uns auf die Suche nach weiteren Kult Musikern, die nicht nur für ein Jahrzehnt stehen. Da finden wir zum Beispiel Cliff Richard, der zu dieser Zeit mit “Some People” einen Hit landete.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/L3UclsQc8KA


Auch Michael Jackson war im Herbst in den UK-Charts zu finden. Sein damaliger Hit heißt “Bad”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/dsUXAEzaC3Q

Steve Winwood, der bereits in den 60ern mit der Spencer Davis Group erste Hits landete, ist mit seinem Hit “Valerie” in den Britischen Charts vertreten.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/cbKNICg-REA


Ein wenig weiter unten in den Charts findet man auch den Boss: Bruce Springsteen mit “Brilliant Disguise”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/idnJnjV_8rg


Last but not least können wir auch noch Mick Jagger beim Joggen beobachten. Der Sänger der Rolling Stones konnte sich mit “Let’s Work” in den Britischen Charts platzieren.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/NoGofvVhKTo
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.