Wolfgang Ziegler – Wann wenn nicht jetzt

Die neue Single „Wann wenn nicht jetzt“ von Wolfgang Ziegler ist voller Emotionen und einer großen Sehnsucht.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/kdxOiv_6jnM

Druckvolle E-Gitarren bilden das spannende Sound- Opening der neuen Wolfgang Ziegler Single „Wann wenn nicht jetzt“. Der Track überzeugt sofort durch seine fesselnde und maximal ausgestattete Dynamik. Eine auffallend musikalische Leidenschaft durchzieht den gesamten Titel und lässt einen beim Hören bis zum Schluss dranbleiben.                              Wolfgang Zieglers prägnante Stimme gibt dem Song eine wohlwollende Leichtigkeit, harmonische Melodiebögen schaffen dadurch eine emotionale Atmosphäre.

Wann wenn nicht jetzt“, ist treibende Motivation – getreu des Songnamens – Dinge einfach zu machen, Energien zu bündeln, das Leben leben und genießen. Der Track gibt Mut, schafft positive Perspektiven und hat den Rückblick nach vorn gerichtet. Wolfgang Ziegler überzeugt auf ganzer Linie mit dem musikalischen Know-how seiner fast 50-jährigen Musikerfahrung. Der Produzent, Komponist und Sänger fühlt und transportiert Musik, er besingt Geschichten aus dem echten Leben. Auch „Wann wenn nicht jetzt“ ist voller Emotionen und einer großen Sehnsucht, die Wolfgang Ziegler wieder wunderbar zum Ausdruck bringt. Dabei spielt der Track mit einer Ausgeglichenheit auf verschiedenen Ebenen, welche Anja Krabbe, Benjamin Schwenen und Terence Oliver mit Musik und Text auf den gebürtigen Rostocker maßgeschneidert haben und Mats Björklund das ausgezeichnete Arrangement gestylt und Martin de Vries mit seinem Mix auf den Punkt gebracht hat. Sanft und doch so unglaublich stark treten nach mehrmaligen Hören der Single einzelne musikalische Farben in den Vordergrund und geben dem Song eine emotionale Tiefe, tanzbares Temperament als auch markante Eigenheiten, die zum Ohrwurm avancieren.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.