Sportlich: 120 Jahre Borussia Mönchengladbach, 01.08.1900

Der Verein Borussia Mönchengladbach wird am 1. August 1900 unter dem Namen Fußballklub Borussia 1900 M.-Gladbach gegründet. Hinter dem Verein liegt eine sensationelle Saison mit dem Ergebnis: Champions-League. Genau das richtige Geschenk für einen Verein, der in heute seinen 120. Geburtstag feiert.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/LRwoA3-ypWE


Zum 65. Geburtstag des Vereins waren die Fans ganz aus dem Häuschen. Borussia Mönchengladbach steht neben Bayern München ab der Saison 1965/66 als Aufsteiger für die Bundesliga fest. Vater des Erfolgs ist Trainer Hennes Weisweiler.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/hmFFYPyo1nc


Von der Aera Udo Lattek, der nach Hennes Weisweiler das Zepter in die Hand nahm, haben wir keine sachlichen Videos gefunden. Dafür einen gemeinsamen Auftritt der beiden Erfolgstrainer bei Hans Rosenthal in der Spiel-Show “Dalli Dalli”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/udOGSgZcmms


Legendär ist der von Rainer Brandt neu vertonte Beitrag, der den Zuschauern des “Aktuellen Sportstudios” Udo Lattek von der lustigen Seite zeigt. Der ehemalige Lehrer hatte Humor und wird ganz sicher darüber auch gelacht haben.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/vuzu1C1CYiI


Nach den großen beiden Trainern der 70er Jahre haben wir für euch erst einmal Musik zum Luft holen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=1YTFM1Idyak


Ein großer Moment war gewiss auch der Gewinn des DFB-Pokals 1995. Mit 3:0 schickte die “Fohlen-Elf” den VfL Wolfsburg nach Hause.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/wqaWradCiCs


Viele Namen verbindet man in Mönchengladbach auch nach den unvergessenen 70ern mit Erfolgen der Borussia. Da wir auf die großen Namen aus den Glanzzeiten verzichtet haben, verzichten wir auch auf die “Meilensteine” späterer Jahre. Verdient haben es noch zwei weitere Trainer, genannt zu werden. Zum einen der kantige Hans Meyer und zum anderen der Schweizer Lucien Favre. Zusammen mit dem überragenden Manager Max Eberl haben die Beiden Borussia Mönchengladbach wieder auf Kurs gebracht.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/C9ncRKxUrbc


Die erste Saison von Trainer Marco Rose lässt hoffen, dass es auch in naher Zukunft weiterhin attraktiven Fußball zu sehen gibt.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.