Romina Power in den Menschen des Tages, 02.10.2022

Die Sängerin Romina Power kennen wir in erster Linie als Duettsängerin von Al Bano Carrisi. Das Duo zählte zu den erfolgreichsten italienischen Musikern der 80er Jahre. Ihre Auftritte waren stets Höhepunkte verschiedener TV-Shows. Heute feiert die Künstlerin ihren 71. Geburtstag.

Herzlichen Glückwunsch, Romina Power

2016 waren Al Bano & Romina Power wieder vereint zu Gast bei Florian Silbereisen beim “Schlagerboom”. Der Gastgeber empfing das Paar als das internationale Schlager-Duo Nummer 1 und stellte seinem Publikum den jüngsten Fan der beiden vor.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/cN-mvgBoWQo?t=37


Zum ersten Mal haben wir in Deutschland das Duo aus Italien beim Grand Prix de la Chanson im Jahr 1976 wahrgenommen. Al Bano & Romina Power vertraten Italien mit “We’ll Live It All Again”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=AFJ8smk80OQ


Die Anfänge als 14-Jährige

Zu dieser Zeit war die Sängerin in ihrer Heimat Italien längst bekannt. Sie startete ihre Karriere im Alter von 14 Jahren. Ihre erste Single, die 1966 auf den Markt kam, heißt “Quando gli angeli cambiano le piume”. Sie hatte auch eine perfekte Basis für eine Karriere, schließlich war sie die Tochter von Hollywood Star Tyrone Power, der als Zorro in den 30er Jahren zu den Top Stars der Filmwelt zählte. Ihre Mutter war die mexikanische Schauspielerin Linda Christian.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/TonD6QzPXYc


Mit 17 Jahren gewann die Sängerin das italienische Sommerfestival “Festivalbar” mit dem von ihrem Partner geschriebenen “Acqua di mare”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/0ev76oGagdg


Bei dem Partner handelte es sich um Al Bano Carrisi, den sie 1970 heiratete und mit ihm zum Duo privat und auf der Bühne wurde. Bereits 1970 veröffentlichte das Paar mit “Storia di due innamorati” ihre erste Single. Dabei handelt es sich um ein spanisches Volkslied, das als Gitarrenstück “Romanza” oder “Romance Anónimo” bekannt ist. Wir kennen dieses Lied auch, denn es war, gesungen von Ricky King, Bernhard Brink und Mireille Mathieu, ein Hit in Deutschland.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=NypxQaEGVpg


Das Duo blieb auch weiterhin aktiv, doch erst 1981 wurden sie auch über Italiens Grenzen hinaus bekannt. “Sharazan” war ein typischer Hit für die Musicboxen. Er verbreitete sich wie ein Virus, allerdings ist es einer, von dem man sich gern infizieren lässt. Dreißig Wochen lang stand die Single in den deutschen Charts.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=YTbLPvYBK7E&t=93s


Im selben Jahr landete Romina Power auch ihren größten Solo-Hit. “Il ballo del qua qua” wird euch bestimmt bekannt vorkommen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/E1kKJims654


Noch erfolgreicher wurde die Nachfolge-Single zusammen mit Al Bano: “Felicita”. Sie hielt sich vierzig Wochen lang in den deutschen Charts. In Italien war es der erste Nummer 1-Hit des Duos.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=aoqOuPBuTl0


Während sich die Fans schnell entschieden, statt Singles gleich die Alben von Al Bano & Romina Power zu kaufen, waren die nächsten Singles wie “Tu soltanto tu” ebenfalls Hits in den Musikboxen und das Paar gern gesehene Gäste in den deutschen TV-Shows.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/1pIaxj-K5cM


Mit “Sempre Sempre” sorgten die beiden für volle Tanzflächen in Deutschlands Tanzpalästen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=TyGqvJKjiDE


Das Comeback startete sie zunächst solo

Der Verlust der ältesten von vier gemeinsamen Töchtern hat das Paar nicht verkraften können. Ihre 1970 geborene Tochter Ylenia verschwand 1994 spurlos und wurde 2014 für tot erklärt. Romina Power zog sich vollständig aus dem Rampenlicht zurück. Erst 2012 wagte sich die Mutter zurück in die Öffentlichkeit und nahm das Solo-Album “Da Lontano” auf.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/jz14AaKbliU


Seit 2014 gehen Al Bano & Romina Power wieder gemeinsame Wege. Sie feiern große Erfolge mit den gemeinsamen Live-Auftritten. 2020 haben sie auch noch einmal ein gemeinsames Album aufgenommen, das aufgrund der Corona-Krise in Deutschland kaum wahrgenommen wurde. Romina Power steht mit Al Bano und auch solo wieder auf der Bühne. Aus dem Sommer 2021 stammt dieses Video mit dem Song “Message”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/02Y45xDFbUM


Auch, wenn wir bereits ein Medley von Al Bano & Romina Power zu Beginn dieser kleinen Story hatten, möchten wir euch noch ein zweiten anbieten, das nach vielen Streitigkeiten des Paares mit einem spektakulären Ende aufwartet.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/n9oPHlGkqhY


Buon compleanno, Romina Power!

Auf dieser Website werden Cookies für eine bessere Nutzerfreundlichkeit, Zugriffsanalyse und Anzeigenmessung verwendet (z.B. Google-Dienste, VG-Wort). Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies durch uns finden Sie in unserem Datenschutz. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.