OneRepublic mit “I Ain’t Worried”

Der Soundtrack des Films “Top Gun: Maverick” verspricht, uns in diesem Sommer zu begleiten. In der vergangenen Woche haben wir euch Lady Gaga vorgestellt, heute folgt OneRepublic. Die Band um Frontman Ryan Tedder steuert “I Ain’t Worried” zum Soundtrack bei.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/mNEUkkoUoIA


Für Ryan Fedder scheint es immer wieder eine seiner leichtesten Übungen zu seinen, mit einem neuen und passenden Sound zu jedem Anlass aufwarten zu können. “I Ain’t Worried” klingt einfach neu und frisch. Ist es schließlich auch, denn der Song soll Tom Cruise als Capt. Pete „Maverick“ Mitchell im zweiten Teil des 80er Jahre-Klassikers “Top Gun: Maverick” richtig in Szene setzen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/xKZI_KfPbDQ


Am 26. Mai kommt der Film in die Kinos und verspricht einer der großen Kino-Erfolge des Jahres zu werden. Ob aktuell das Verlangen nach Kampffliegern so groß sein wird wie es sich die Produzenten bei den Aufnahmen vorgestellt haben, möchten wir ein wenig bezweifeln. Zumindest in Europa dürfte sich die Begeisterung für Kriegseinsätze in Grenzen halten.

Die Planungen für den Film begannen bereits 2010. Die Dreharbeiten starteten im Mai 2018. Der Film sollte 2019 in die Kinos kommen. Dass sich die Welt in den vergangenen drei Jahren auf den Kopf gestellt hat, konnte damals niemand erwarten.

Wie schon beim ersten Teil wurde die Verantwortung für den Soundtrack Harold Faltermeyer übergeben. Er suchte sich Unterstützung bei Landsmann Hans Zimmer. Eine Neuaufnahme des Songs “Danger Zone”, der wieder von Kenny Loggins interpretiert wird, spricht dafür, dass der Soundtrack wieder ein Erfolg wird. Ryan Fadder und seine Band OneRepublic haben in jedem Falle mit “I Ain’t Worried” eine weitere Perle beigesteuert.

Irgendwie weckt der Song auch Interesse daran zu erfahren, zu welcher Szene er denn wohl passen würde. Spektakuläre Flieger-Szenen kommen wohl weniger in Frage. “I Ain’t Worried” (“Ich mach mir keine Sorgen”) klingt nach einem entspannten Teil des Films. Das Video verrät ein wenig mehr, denn es zeigt Tom Cruise beim Rasen mit seinem Motorrad.

Ja, das passt – ein Song für entspannte Stunden.

Weitere neue Songs findet Ihr in unserer Rubrik Neu und hörenswert.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen und Marken um den Anforderungen der VG-Wort gerecht zu werden. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.