King Calaway – Jolene (feat. Gabby Barrett)

Bassist und Sänger Austin Luther ergänzt ebenfalls begeistert: “Es hat so viel Spaß gemacht, mit Gabby ´Jolene’ zu covern. Sie lieferte die perfekte Leadstimme, die sich auf unsere mehrstimmigen Gesangsharmonien legt. Ich glaube, Dolly wird das gut finden! Ich hoffe, dass wir zukünftig noch mehr zusammenarbeiten werden.“

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/eI-q7ui2YMI

Somit reiht sich auch dieser Song in die großartige Konzertreihe „KING CALAWAY – Nashville’s House Band Series“ ein, bei der die Musiker wegen der Corona-Krise virtuell und räumlich getrennt ihre Songs interpretieren und recorden.

Die Band lädt dabei Gastmusiker und befreundete Bands ins virtuelle Wohnzimmer ein, um gemeinsam Musik zu machen und die Menschen auch in Zeiten der Selbstisolation zusammenzubringen. Derzeit befinden sich die Mitglieder von King Calaway verstreut in den USA, Schottland und Gibraltar.


Zuvor nahmen KING CALAWAY bereits gelungene Versionen von “Waiting On the World to Change” mit Blanco Brown, Jimmie Allen und Lindsay Ell, “Come On Eileen” mit Sara Evans und Lindsey Stirling sowie den Titel „The Climb“ mit The Shires auf.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/OSWG0QTeFr4


KING CALAWAY sind eine junge Band aus Nashville und repräsentieren die neue Generation genreübergreifender Popmusiker. Es gibt keinen einzelnen Frontmann, keinen Star. Stattdessen teilen sich Jordan, Chad und Simon die Aufgaben des Frontmanns und werden durch mehrstimmigen Harmonien von Chris, Caleb und Austin unterstützt. Das Resultat ist ein vielschichtiger Vocalsound, in dem sich Einflüsse von Bands wie den Eagles, Keith Urban und Ed Sheeran wiederfinden.

Sie erreichen damit ganz neue Ufer der musikalischen Vielseitigkeit. KING CALAWAY möchte sich nicht einfach nur in die Reihe Altgekannter stellen, sie wollen nicht mal dazu gehören – sondern positive auffallen und eine neue Riege anführen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/IDgxaX31htc

Das aktuelle, gleichnamige Debütalbum „King Calaway“ wurde Ende November 2019 in Deutschland veröffentlicht.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.