Heinz Weiss in den Menschen des Tages, 20.11.2022

Heinz Weiss wird fast immer zunächst mit der Rolle des Traumschiff-Kapitäns Heinz Hansen verbunden, die er von 1983 bis 1999 spielte. Der am 12. Juni 1921 geborene Schauspieler hatte viel mehr zu bieten wie ihr in diesem Artikel erfahren werdet. Er starb am 20. November 2010 im Alter von 89 Jahren.

Erinnerungen an Heinz Weiss

Er begann Ende der 30er Jahre seine Berufsausbildung am Württembergischen Staatstheater in Stuttgart. 1940 wurde er zum Wehrdienst eingezogen. Nach dem Krieg setzte er seine Ausbildung fort. Zu seinen ersten Film-Rollen zählte sein Auftritt als Turnlehrer Schmidt in dem Film “Wenn die Conny mit dem Peter” aus dem Jahr 1958.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/-VAePhDXm0g?t=1669


Schnell lernten die Filmproduzenten, dass Heinz Weiss vielseitig einsetzbar ist. So war er in dem Kriegsfilm “Strafbataillon 999” als Oberleutnant Obermeier zu sehen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/rWl5EeDikcA?t=914


1961 wünschte ihn sich Jürgen Roland für den Edgar Wallace-Klassiker “Der grüne Bogenschütze”. Innerhalb kurzer Zeit war er ein gefragter Filmschauspieler.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/bWMB0CyeR6U


So gehörte er zu den ausgewählten Schauspielern, die in dem Hollywood-Film “Gesprengte Ketten” mit Steve McQueen in der Hauptrolle 1962 zu sehen war. Der deutsche Schauspieler und der Weltstar pflegten von diesen Dreharbeiten an eine private Freundschaft.

Steve McQueen, Robert Freitag, Hannes Messemer und Heinz Weiss in “Gesprengte Ketten”(1963), Foto: IMDb

So war Heinz Weiss natürlich auch geeignet als Phil Decker in den sehr beliebten Jerry Cotton-Filmen an der Seite von George Nader zu spielen. In acht Filmen waren die beiden Schauspieler von 1965 bis 1969 zu sehen. Der im Video zu sehende Trailer “Der Tod im roten Jaguar” war Fall Nummer 7 aus dem Jahr 1968.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/Dvx5CEZdu-s


Nach den “Jerry Cotton”-Filmen hatte der Schauspieler Zeit für eine erste Serien-Rolle. In der deutsch-französischen Serie “Graf Luckner” war er in der Hauptrolle des Kapitän Felix Luckner zu sehen.


Wer 39 Folgen lang als erfolgreicher Kapitän ein Segelschiff steuert ist natürlich auch für das “Traumschiff” erste Wahl. So heuerte er ab Folge 7 von 1983 bis 1999 an und wurde zum Kapitän Heinz Hansen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/I_Bi0NsDc7c?t=2612


Wie es sich für einen Freund von Wolfgang Rademann gehört war er natürlich auch in einer Folge der “Schwarzwaldklinik” zu sehen. Es klappte erst in der letzten Folge. In dieser war er als Ministerpräsident des Landes Baden-Württemberg zu sehen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/UwmxHgiTSF8?t=1117


Eine tolle Karriere und ein erfülltes Leben war es, auf das Heinz Weiss zurückblicken konnte, als er am 20. November 2010 im Alter von 89 Jahren gegangen ist.

Auf dieser Website werden Cookies für eine bessere Nutzerfreundlichkeit, Zugriffsanalyse und Anzeigenmessung verwendet (z.B. Google-Dienste, VG-Wort). Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies durch uns finden Sie in unserem Datenschutz. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.