Alexander Klaws im Song des Tages 72

Zum 36. Geburtstag von Alexander Klaws

Alexander – Take Me Tonight

8. März 2003, Finale der ersten Staffel “Deutschland sucht den Superstar”.
3. September 1983, Alexander Klaws kommt in Ahlen zur Welt.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=DmgDOFtzRFA

Finale der ersten Staffel von “Deutschland sucht den Superstar”. Bis zu 15 Millionen Zuschauer wollen wissen, wer sich von den beiden verbliebenen Kandidaten durchsetzen wird. Das neue TV-Format hatte ganz schnell Deutschlands Teenager begeistert und sich nach und nach auf die anderen Mitglieder der Familie erweitert. An diesem Abend sitzt die ganze Familie, infiziert vom DSDS-Virus, vor dem TV-Gerät.Nach und nach haben sich immer mehr Zuschauer dazu bekannt, Fans der Sendung zu sein. Auf den Schulhöfen, die zu dieser Zeit immer noch erfolgreichste Art, eine Nachricht zu verbreiten, aber auch per icq (erinnert ihr euch?) und sms ging es um die Teilnehmer dieser neuen TV-Unterhaltung. Den Machern der Sendung ist es gelungen, durch unterschiedliche Charaktere für jeden etwas in der Show untergebracht zu haben.

Im Halbfinale mussten sich die Zuschauer von Daniel Kübelböck, dem „schrägen Vogel“ der Sendung und Dieter Bohlens Liebling Vanessa verabschieden, so dass sich im Finale Juliette Schoppmann und Alexander Klaws duellierten.

Sie hat bereits eine musikalische Ausbildung hinter sich, ist souverän, professionell und attraktiv. Er ist der Kumpel, mit dem man gern auf den Bolzplatz geht, zu jedem freundlich und zuvorkommend, von Runde zu Runde hat er seinen Gesangstil verbessert und war einfach der Liebling der kleinen Mädchen, die bis heute die größte Zahl an Anrufen leisten.

Bereits vor der Sendung gab es viele Sieger: Die Teilnehmer bekamen fast alle die Möglichkeit, eine eigene CD auf den Markt zu bringen. Die meisten von ihnen landeten auch einen, manchmal auch zwei oder mehr Hits. Alle aus der Jury (Die Jury bestand aus dem Produzenten, Komponisten und Sänger Dieter Bohlen, dem Radiomoderator Thomas Bug, der Musikjournalistin Shona Fraser und Thomas M. Stein von BMG-Ariola) und die Moderatoren Michelle Hunziker und Carsten Spengemann wurde bereits während der Staffel schon für die nächste gebucht.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=t6PxWoelG_A

Ganz besonders leicht hatte es auch unser Song des Tages, der heute vor 15 Jahren zum ersten Male öffentlich vorgestellt wurde: „Take Me Tonight“ war der Titel, der vom Sieger als Single herausgebracht werden würde. Also ganz egal, ob Juliette Schoppmann oder Alexander Klaws zum ersten deutschen Superstar gekürt würden. Es ist kein Geheimnis mehr, dass der sympathische Alexander das Rennen machte und viele sich sofort in diesen Song verliebt haben. Eines bleibt in Sachen Alexander Klaws festzuhalten. Er ist der wirkliche Superstar geworden. Als Musicaldarsteller hat er sich einen Namen geschaffen, den er sich bis zur Rente erhalten kann. Chapeau!

Wir sind sehr gespannt, ob ihr diesen Song auch heute noch gerne hört und welche Erinnerungen ihr damit verbindet. Schreibt uns doch einfach auf redaktion@schmusa.de oder gebt unten einen Kommentar ab.

Geschrieben hat ihn natürlich Dieter Bohlen, der als der ganz große Sieger dieser Show auch bereits früh fest stand, schließlich hatte er bereits mit dem Final-Song mit den 10 Kandidaten, die in die Endrunde gekommen waren geschrieben. Mehr über „We have a Dream“ erfahrt ihr hier.

Schreibe einen Kommentar

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.