Emanuel Reiter sagt “DANKE”!

Hallo ihr Lieben,

ich freue mich sehr ein paar News aus meiner Musikwelt mit euch zu teilen. Ich möchte mich an dieser Stelle für jedes „An-mich-Denken“ und auch die konkrete Unterstützung in der Corana Zeit bedanken. Das werde ich euch nie vergessen. Ich schicke euch eine virtuelle Umarmung in der Hoffnung, euch bald wieder in echt sehen zu dürfen.

Zwei Wochen nach dem Release von „Wir haben immer noch uns“ habe ich einen Anruf von dem Erfolgsproduzenten Andreas Herbig erhalten. Er meinte, dass ihm die Single sehr gut gefällt und hat mir angeboten einen neuen Mix zu machen, um das Optimum aus dem Song herauszuholen.

Andreas Herbig hat in den vergangenen Jahren viele große Hits und Alben produziert. Ob Udo Lindenberg (u.a. auch „Mein Ding“), Adel Tawil (u.a. „Lieder“ und „Ist da jemand“), das Debüt-Album von Andreas Bourani, den Welthit „Summer Wine“ mit Ville Valo & Natalia Avelon, a-ha, Ich & Ich und auch Helene Fischers „Flieger“.

Die neue “Hamburg Version” ist jetzt verfügbar:

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/4_tDVu-JGls

Für alle, die diesen Titel sofort in ihre Playlists aufnehmen wollen hier noch der Link zu allen Download-Shops und Streaming-Diensten

Bild könnte enthalten: Text

Ich wünsche euch alles Gute!

Euer Emanuel

P.S: Die nächsten Konzerttermine sind:
17/07/2020 Schaffhausen, Güterhof
25/07/2020 Rorschach, Kultur Pavillion
15/08/2020 Distancing Festival, Schwägalp w/Dabu Fantastic, Luca Häni, Kunz
27/08/2020 Basel, Support 77 Bombay Street (wegen Corona noch nicht zu 100% sicher) //

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.