Dienstag ist Schlagertag: Klubbb 3

Heute feiert Christoff vom Klubbb3 Geburtstag. Da der 18. Juni bei schmusa für Paul McCartney fest reserviert ist, kommt es doch gerade Recht, dass wir heute unseren Schlager-Dienstag haben.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=tRgsArD-HBk

 

Natürlich wollen wir Christoff, der mit ganzem Namen Christoff de Bolle heißt, an dieser Stelle herzlich zum 43. Geburtstag gratulieren und wünschen ihm alles Gute im neuen Lebensjahr. In seiner Heimat Belgien ist Christoff seit mehr als einem Jahrzehnt der Schlagerstar schlechthin. Er landete sogar einen Nummer 1-Hit in seiner Heimat. “Een Stern” ist die flämische Version von “Ein Stern, der deinen Namen trägt”. Dass er seinen Hit auch seinem Image entsprechend ausgesprochen romantisch verpacken kann, zeigt er bei diesem TV-Auftritt.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=C9dLAGEj3Vw

 

Genau so hat sich Nik P. seinen Song ursprünglich vorgestellt. In den meisten Fällen coverte Christoff in erster Linie deutsche Schlager. Mit seinen Alben ist er seit 2007 regelmäßig weit oben in den belgischen Charts zu finden. Sechs Nummer 1-Alben sprechen da eine deutliche Sprache. 2009 hatte Christoff dann seinen ersten Auftritt im deutschen Fernsehen. Wo? Natürlich bei seinem Freund Florian Silbereinsen beim Sommerfest der Volksmusik. Er präsentiert seinen Schlager “Deine blauen Augen”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/lVViVbQRsII

 

Längst hat er mit seinem Konzept voller Heiterkeit und Freude Florian Silbereisen und Jan Smit infiziert. Gemeinsam gründeten die Drei den Klubbb3. Mit Uwe Busse, der schon zu Glanzzeiten der Flippers die richtigen Melodien in hoher Frequenz ablieferte, und dem Wortakrabaten Tobias Reitz, der auch für Helene Fischer, Roland Kaiser, Claudia Jung oder Semino Rossi schreibt, stand dem neu gegründeten Klub ein patentes Team zur Seite, dass den Dreien Hit auf Hit liefert. Angefangen hat es alles mit “Du schaffst das schon”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=wCDsm_dt1cI

 

Florian Silbereisen, der bis zur Zugehörigkeit zum Klubbb3, einfach kein eigener Hit gelingen wollte, ist schon seit Anfang der 90er Jahr regelmäßiger Gast im TV. Mit seiner Harmonika war er u.a. regelmäßig bei Karl Moik im “Musikantenstadl” u.v.a. Sendungen, in denen die Volksmusik zu Hause, war. Zusammen mit Trompeter Dirk Schliefen präsentiert der 11-jährige Florian den “Zillertaler Hochzeitsmarsch”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=tOPuEQjsGXw

 

Im Laufe der Jahre wurde aus dem Florian ein fescher Musikant, der auch zu Singen begann. “Links a Madl, rechts a Madl” präsentierte er 2000 in der “Goldenen Eins”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/EnmGKxMJ3Ik

 

Seit 2004 ist er Gastgeber der Feste, die zwischenzeitlich zu den Höhepunkten des Schlagerjahrs zählen. Gern lässt er sich beim “Schlagerboom” auch von seinen beiden Kollegen unterstützen. Hier präsentiert der Klubbb3 eine Flippers-Medley.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=8rR-jLHlMeA

 

Selbstverständlich haben Florian, Christoff und Jan auch immer etwas Neues für ihre Fans zu bieten. 2017 tanzten sie mit ihren Fans Sirtaki.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=bPJn804XFBM

 

Den Dritten im Bunde wollen wir natürlich auch noch kurz vorstellen. Er konnte von den Dreien als Erster einen Nummer 1-Hit verbuchen. 1997 stand er in seiner Heimat als 12-jähriger Jantje Smit mit “Ik zing dit lied voor jou allee” auf Platz 1. Ein Schlager, den vielen noch von Andrea Jürgens kannten. Bei ihr hieß er “Ich zeige dir mein Paradies”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=IDDfioByoRk

 

Als Junge war er wohl so nah an Heintje wie keiner vor und nach ihm. Mit seinen volkstümlichen Schlagern wie “Jeder braucht ein bisschen Glück” traf er den Nerv vieler Schlagerfreunde.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=yluDoFMBowA

 

Vor dem Stimmenbruch konnte auch Jantje nicht weglaufen und so versuchte er es in seiner Heimat ohne “tje” als Jan Smit. Seine Landsleute waren begeistert, seine Alben landen immer in den Top 5 der Niederlande. Und selbst ein Top-Comedian freut es mit dem gestandenen Entertainer zu singen. Paul de Leeuw singt mit Jan Smit einen alten John Denver-Song “Perhaps Love”. Das klingt wirklich super!

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=uDJRcVNl0vM

 

Auch in den Florian Silbereisen-Shows singt Jan mit seinen beiden Freunden gern internationale Hits – am liebsten zusammen mit dem Original-Interpreten. So wie “Halleluja” mit Gali Atari, der weiblichen Stimme der ESC-Sieger Milk & Honey.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=IybbbvC_Sq4

 

“Drei Stimmen für ein Halleluja” heißt auch ein Lied vom Debüt-Album vom Klubbb3 “Vorsicht unzensiert!” aus dem Jahr 2016.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=AvV0VTJFpw4

 

Mit ihrem 2. Album “Jetzt geht’s richtig los” schafften es die Drei sogar aufs Traumschiff. Ob da schon jemand ahnte, dass dies bald ein weiterer Arbeitsplatz für Florian Silbereisen werden soll?

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=3AyaRZbL7po

 

Auf diesem Album war auch der Schlager “Das achte Wunder” zu finden, nach dem die Fans begeistert schunkeln.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=F_2LTdK0yNA

 

Im vergangenen Jahr veröffentlichte das Trio bereits ihr 3. Album. Der Hit von “Wir werden immer mehr” war natürlich “Paris Paris Paris”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=Azs5z88D1Yw

 

Das 4. Album vom Klubbb3 soll bereits in Planung sein. Noch steht allerdings kein Veröffentlichungstermin fest. Es ist sicher auch nicht ganz einfach, dass drei erfolgreiche Künstler ihre Termine unter einen Hut bekommen.

 

P.S.: Wir haben heute noch eine weitere Künstlerin, die Geburtstag feiert: Ella Endlich. Ihr gratulieren wir besonders gern, denn dann können wir uns am Schlagerdienstag noch ihren Superhit “Küss mich, halt mich, lieb mich” anhören. Ein toller Text auf eine einmalige Melodie.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=Ij_o8_PHQy8

 

Nicht nur Ella Endlich und Christoff, sondern allen Geburtstagskindern wünschen wir einen unvergesslichen Tag. Lasst euch feiern!

 

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.