Der erste Garfield-Comic, 19.06.1978

Am 19. Juni 1978 wird der erste Garfield-Comic-Strip, der vom Cartoonisten Jim Davis stammt, in zahlreichen US-amerikanischen Tageszeitungen veröffentlicht.

Der erste Garfield-Comic, Jim Davis, Copyright: Jim Davis,
Der erste Garfield-Comic

Heute ist der dicke, immer müde und hungrige Kater die wohl berühmteste Katze der Welt.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=Snu9wpk1-z8


Als Comic kam der Kater zur Welt und erlebt heute, wie viele andere Cartoons, seine Abenteuer als animierte Figur weiter.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/rkTexlwDI9E


Wir begeben uns auf eine musikalische Reise in diese Zeit…

“Plus 5” Hits aus den US-Charts im Juni 1978

Garfield ist bereits der zweite Grund ein wenig in den US-Charts im Juni 1978 zu stöbern. Vor einigen Tagen haben wir bereits die Premiere von “Grease” mit einem Blick auf die Hot 100 gefeiert. Beginnen wir doch einfach mit John Travolta & Olvia Newton-John, deren “You’re The One That I Want” zu den Hits des Monats zählte.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/itRFjzQICJU


Einen Top Hit des Monats lieferten auch Johnny Mathis und Deniece Williams mit “Too Much Too Little Too Late”. Dabei handelt es sich um einen typischen Easy Listening-Hit aus den Vereinigten Staaten, die es nur in den seltensten Fällen auch zu großen Erfolg in Deutschland brachten.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/G3ceb5OVG7k


Auf den Geschmack gekommen sind die Amerikaner auf Genesis. Die Single “Follow You Follow Me” kletter Woche für Woche in den US-Charts. Zu diesem Song findet ihr auch eine Song-Geschichte auf schmusa, in dem wir mehr über den erfolgreichen Versuch des Schlagzeugers als Lead-Sänger der Band erzählen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/DyDRXbP1MaY


Nach wie vor sind auch die US-Amerikaner vom populärsten schottischen Musiker begeistert. Mit “I Was Only Joking” war er im Juni 1978 in den Charts zu finden. Der Song stammt von dem erfolgreichen Album “Foot Loose & Fancy Free”. Nach “You`re In My Heart” und “Hot Legs” war dieser Song bereits der dritte Volltreffer in den Charts.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/MXu4h9vXy7s


Mit dem erfolgreichsten Song ihrer Karriere war die Patti Smith Group in den Charts zu finden. “Because The Night” hat nichts an seinem Charme verloren, ein wirklicher Klassiker der Popmusik.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/c_BcivBprM0
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.