ZDF-Hitparade 211, 22.04.1987

In Berlin präsentierte Victor Worms am 22. April die Ausgabe 211 der ZDF-Hitparade, in der es nur sechs Titel zu hören gab.

ZDF-Hitparade 211 - 22. April 1987 -Clowns & Helden - Ich liebe dich - schmusa-card

Auf Platz 7 der meist verkauften in Deutschland produzierten Songs konnte sich Juliane Werding platzieren. Ihren Song “Vielleicht irgendwann” gab es allerdings nur als Einspiel-Video zu sehen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=UTFnbo8daB8


Die auf Platz 6 platzierte Band OFF mit “Electrica Salsa” sagte ihren Besuch in Berlin ab. Wir wollen sie heute trotzdem in Erinnerung bringen. Ehrlich gestanden konnte sich niemand in der Redaktion an diesen Song erinnern.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=LK6wglhklKg


Sandras aktueller Hit hieß “Midnight Man”. Den stellte sie auch persönlich in der Sendung vor.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=exI_vJU8Uto


Neu auf Platz 4 fanden sich die Herren von der Münchener Freiheit ein. “Herz aus Glas” sollte nicht das letzte Mal dabei sein.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=kUhWiQvgeis


Unvergessen bleiben Drafi Deutscher und Oliver Simon mit ihrem Song “You Want Love”. Das Duo Mixed Emotions entstand aus einer Laune heraus und war dafür verdammt erfolgreich.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=qgZ9bK5U_4Y


Auch Udo Lindenberg war an diesem Abend in Berlin, um seinen Hit “Horizont” zu präsentieren.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=2AwvLcJW-gs


Dafür, dass deutsche Musik angeblich nach der Neuen Deutschen Welle ziemlich tot war, kommt doch in dieser ZDF-Hitparade eine interessante Mischung zusammen. Bereits zum dritten Mal auf Platz 1 waren im April 1987 Clowns & Helden mit “Ich liebe dich”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=tzqNm2CJfV0

Erstaunlich, dass man von der Gruppe Clowns & Helden kaum noch etwas danach gehört hat. 

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.