Schlager-Dienstag: Eine Reise in den Süden

In diesem Juli erinnern wir an die schönsten Sommerhits…

“Eine Reise in den Süden”

 

Wie in der vergangenen Woche versprochen wollen wir im Juli auf Sommerhits aus acht Jahrzehnten zurückblicken. Ging es am vergangenen Dienstag um den “Sommer in der Stadt” starten wir heute “eine Reise in den Süden”…

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=OpfJEo3LXF0

 

Beim aktuellen Wetter bekommt man – wie in fast jedem Jahr – einfach Sehnsucht nach Sonne, dem Meer und Strand. Mina besingt den “Heißen Sand”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=B13iJJdrbZw

 

Bereits in den 40er Jahren landete Rudi Schuricke mit der Sehnsucht nach dem Süden einem Gassenhauer, mit dem er Zeit seines Lebens in Verbindung gebracht wurde: “Die Capri Fischer”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=e8yYe3ejU8Q

 

In den 50er Jahre hieß das Land, das uns vor allem in seinen Bann zog immer noch Italien. “Komm ein bisschen mit nach Italien” sangen Caterina Valente, Silvio Francesco und Peter Alexander.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=3bi8t5VB6jA

 

Aus Italien kamen auch viele Sommerhits. In den 50er Jahren war es besonders Rocco Granata, der obwohl er schon zu dieser Zeit in Belgien lebte, mit den Italien-Hit des Jahrzehnts “Marina”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=uOYZQpzWZJU

 

Auch in den 60er Jahren waren es immer noch die Träume vom Urlaub in Italien. “Azzurro” sang im Original Adriano Celentano. In Deutschland waren Vico Torriani und Peter Rubin, die mit diesem Schlager erfolgreich waren.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=QZ08fzLPDIQ

 

In den 70er Jahren sorgten die Interpreten der ZDF-Hitparade, dass die musikalischen Reiseziele internationaler wurden. Da war zum einen Costa Cordalis der nicht nur vom “Wein aus Samos” schwärmte, sondern uns auch mit auf eine Reise nach “Shangri-La” nahm.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=oe1bY4BWq30

 

Bata Illic zog es in die Vereinigten Staaten, ganz genau verbrachte auch er den Urlaub ebenfalls auf eine Insel. Er erzählte uns “Ich hab noch Sand aus den Schuhen von Hawaii”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=j1Kfn3VnV1Y

 

Das neue Traumziel war allerdings Spanien. Imka Marina landete deshalb auch mit “Eviva Espania” einen Hit im Sommer 1973.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/-Q6kodMO0rY

 

Auch die Abende und Nächte in Griechenland wurden uns schmackhaft gemacht. Wer hätte das besser beschreiben können als Vicky Leandros. Gelungen ist es ihr in “Die Bouzouki klang durch die Sommernacht”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=v1Afmn4CkJg

 

Dieses Ziel gefiel auch Nicole. Sie war allerdings “Allein in Griechenland”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=4d9hkkBaeUE

 

In den 80er Jahren bekamen wir dann mit den Flippers ein “musikalisches Reisebüro”, das uns Reiseziele überall auf der Welt schmackhaft machte. Egal wo es mit ihnen hin ging, sie garantierten “Sieben Tage Sonnenschein”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=BteO3siCHd0

 

Wenn es um die 80er Jahre geht, dann dürfen wir Ibo und sein “Ibiza” natürlich nicht vergessen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=eaYpEeCLdMs

 

Auch der Deutschen liebste Insel Mallorca bekam in den 80er Jahren endlich ihren Hit. Erinnert ihr euch noch an Chris Wolf und sein “Palma de Mallorca”?

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=jnYRV_OXr84

 

Etwas weiter entfernt hat G.G. Anderson einen kuschelligen Platz gefunden “Am weißen Strand von St. Angelo”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=crfYg_vnMoQ

 

Nachdem dann nach und nach alle Urlaubsziele ihren Song bekommen haben, hatte Olaf der Flipper im vergangenen Jahr die geniale Idee. Er besang den “Sommer in Deutschland”. Kaum wurde er besungen, zeigte sich der Sommer von seiner allerbesten Seite. Vielleicht sollten wir das Lied einfach wieder hervorholen!

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=aPTVxSMg8OI

 

Mal sehen, ob es wieder klappt mit dem Sonnenschein!

Wir wünschen euch eine sonnige Woche und freuen uns auf das Wiedersehen am kommenden Dienstag
Euer -Team

 

 

 

 

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.