Kayef – Wenn ich atme

„Feelings sind immer die Basis. Das was meine Musik ausmacht, der Impuls aus dem sie überhaupt entstehen kann und gleichzeitig der Grund, warum Menschen ihre eigenen Geschichten damit verbinden können. Alle Songs auf diesem Album sind aus einem einfachen Gefühl heraus entstanden. Wenn es dann dazu kommt das man mit einem Haufen Gefühle, den man einfach aus sich rausschüttet, noch mehr Gefühle auslösen kann und das bei völlig fremden Menschen, ist das das Schönste was einem Künstler passieren kann.“ so umschreibt KAYEF den Titel seines mittlerweile sechsten Studioalbums welches im Januar 2022 erscheint.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/wKdX5c59-lA


Nachdem der 27 Jährige auch sein letztes Album und mit „Ich würd lügen“ eine Top 15 Single, inklusive Goldstatus und mittlerweile 66 Millionen Streams, über sein eigenes Label KAYEF MEDIA veröffentlicht hat, wird auch „FEELINGS“ wieder über die bewerte Struktur und den Vertrieb von Polydor/Island erscheinen.

Auf insgesamt 14 Titeln, darunter u.a „Weisswein x Sprite“, „Seit du weg bist“ oder „Nie mehr“ verarbeitet KAYEF in authentischen Lyrics verschiedenste Phasen seines Lebens, erzählt von Höhen und Tiefen, Beziehungen und Depression. Dabei nimmt er seine knapp 2.000.000 monatlichen Hörer mit auf eine Reise durch diverse Genres, an deren Stilmittel er sich bedient.

Unterstützt wird er hierbei von namenhaften Produzenten wie Topic, der sich mit Hits wie „Breaking Me“ oder „Your Love (9PM)“ global einen Namen gemacht hat und auch seit Jahren hinter KAYEFs beliebtesten Songs steckt. Des weiteren haben unter anderem Jules Kalmbacher, Jens Schneider, die Beatgees oder Achtabahn Produktionen beigesteuert, was für ein abwechslungsreiches Soundbild sorgt und die bunt gemischten „FEELINGS“ nochmals untermalt.


In seiner Fokussingle „Wenn ich atme“ verpackt KAYEF eine Gefühl das jeder schon mal gespürt hat: Vermissen.
In detailreichen Lyrics verarbeitet er das Ende seiner letzten Beziehung, den Drang danach sich bei der Ex zu melden, gleichzeitig das Gefühl zu haben, dass es falsch wäre und trotzdem ständig an Sie denken zu müssen.
Die reduzierte Produktion des Fokustracks aus seinem neuen Album „FEELINGS“, bei der die Vocals klar im Vordergrund stehen, hat KAYEF zum Teil selbst übernommen und sich Unterstützung von seinem langjährigen Weggefährten TOPIC eingeholt. Der Gold und Platin Produzent war bereits in der Vergangenheit für die erfolgreichsten Songs des 27 Jährigen zuständig.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen und Marken um den Anforderungen der VG-Wort gerecht zu werden. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.