Im ZDF enden die Abenteuer von “Percy Stuart”, 19.01.1972

Am 19. Januar 1972 zeigte das ZDF die 52. und letzte Folge der Erfolgs-Serie “Percy Stuart”. Die Fernsehzuschauer liebten Claus Wilcke als Percy Stuart und seinen Begleiter bei allen Abenteuern, den kauzigen Rechtsanwalt Reginald Prewster, gespielt von Horst Keitel.

Claus Wilcke als Percy Stuart

Die Serie basierte auf den Groschen-Romanen “Lord Percy vom Excentric Club”, die von 1913 bis 1927 im Mignon Verlag / Dresden erschienen. Den Erfolg, den dieser Serie erzielte, war unbeschreiblich. Claus Wilcke und Horst Keitel wurden zu absoluten Publikumslieblingen. Die erste 26 Folgen wurden in schwarz-weiß, die zweiten 26 Folgen in Farbe gedreht. Es war eine der ersten eigenen Serien im ZDF. Die letzte Folge trägt den Namen “Die Reise nach Sylt”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/0iIlmXub4Io


Sicher haben alle, die diese Serie geliebt haben, auch noch die Titelmelodie im Kopf, die Hauptdarsteller Claus Wilcke gesungen hat. Dieser Song wurde ein Millionenhit mit einer für den Sänger traurigen Story. Genaues findet ihr in einer Song-Geschichte, die uns Claus Wilcke erzählte.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/3NNJXFIC4r8


Natürlich werfen wir auch noch einen Blick auf die Musik aus dieser Zeit.

“Plus 5” Hits aus den Deutschen Charts im Januar 1972

Spitzenreiter in den Verkäufen dieses Monats war ein Song aus einer weiteren ZDF-Krimi-Serie. “Du lebst in deiner Welt” sang Daisy Door für eine Folge von ” Der Kommissar” mit Eric Ode in der Hauptrolle.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/2pM_FAkSVlM


“Du lebst in deiner Welt” war nicht der einzige Krimi-Song, der es in die Hitparaden schaffte. Auch die Titelmusik aus dem Mehrteiler “Das Messer” schaffte es in die Charts. Die Kölner Band Can interpretiert “Spoon”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/E1WOKKEH4cw


Ein Ohrwurm aus der Hitfabrik Chinn und Chapman begeisterte zu dieser Zeit ganz Europa: New World mit “Tom Tom Turnaround”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/iutTx8Z3wWs


Ricky Shayne war mit seiner Version von “Mamy Blue” auf dem Weg an die Spitze der Hitparaden.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/eS3uVUbx3Vc


Ein unerwartetes Comeback feierte zu dieser Zeit Bruce Low. Der niederländische Sänger, der bereits in den 50er Jahren erfolgreich war, landete mit “Noah” einen Riesenhit.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/Qk2KUKIXePc


Tolle Songs, die man vor 50 Jahren gehört hat. Wir werden immer wieder gefragt, ob ihr unsere Artikel weitergeben dürft. Ihr dürft es nicht nur, wir freuen uns sogar sehr darüber, wenn ihr die Links auf eure Social-Media-Seiten stellt oder per whatsapp etc. an Freunde versendet.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen und Marken um den Anforderungen der VG-Wort gerecht zu werden. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.