Herbert Feuerstein in den Menschen des Tages, * 15.06.1937, † 06.10.2020

Am 6. Oktober 2020 starb Herbert Feuerstein im Alter von 83 Jahren. Der Autor, Entertainer und Kabarettist wurde als genialer Partner von Harald Schmidt in den Shows “Pssst” und “Schmidteinander” populär. Auch ohne Harald Schmidt bewies er, dass er ein unglaublich kreativer Kopf war.

Erinnerungen an Herbert Feuerstein

1997 und 1998 moderierte er jeweils eine 12-stündige Live-Sendung “Feuersteins Nacht”. Er telefonierte spontan mit Fremden und Bekannten, sprach über einen Balkon mit Freundinnen wie Anke Engelke und präsentierte musikalische Gäste auf ungewohnte Weise.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/L-siowkEB1s?t=2670


Herbert Feuerstein war schon immer ein wenig verrückt, was vielleicht daran liegt, dass er von Anfang der 70er Jahre bis 1991 Chefredakteur des “vernünftigsten Magazins der Welt” war. Dieses Video lässt ahnen, wie “Mad” es in der Redaktion zuging. In jedem Falle erlangte das Magazin schnell Kult-Status.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/SaMMVimeziM


Er hat nicht nur Magazine herausgebracht, sondern war auch Autor mehrerer Bücher, die ebenso vom Humor und Wissen Herbert Feuersteins geprägt war. Sein Buch “Die neun Leben des Herrn F.” stellt er in diesem Video vor.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/Jd7T9bYXOX4


In diesem Video spricht er vom schönen Rentnerleben, auf das er gut verzichten konnte. Obwohl es ihm angeblich um das Recht auf Rente ging. Er hat es nicht geschafft, die Rente auch zu genießen. Das ist gut nachvollziehbar, denn er liebte seinen Beruf. Für ihn war diese Vielseitigkeit eine Berufung, an der er bis zu seinem Lebensende Spaß hatte. Er entdeckte immer neue Herausforderungen. So synchronisierte er im April 2020 eine Rolle in dem Animations-Film “Sunshine Barry”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/9iDxjME7xVE


Unvergessen bleiben die Zeiten des Traumpaares Harald Schmidt und Herbert Feuerstein. Dieses Team hatte sich nicht zwingend gesucht und dennoch gefunden. Von 1990 bis 1995 und noch einmal 2007 begeisterten die beiden in “Pssst”. In diesem Video ist der unvergessene Roger Willemsen zu Gast.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/NHxZQaMuIns


Der zweite Volltreffer der gemeinsamen Zusammenarbeit nannte sich “Schmidteinander”. In einem “Best Of” hatten es “das Traumpaar” u.a. mit Mister Bean zu tun.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/hfiQ2n0d4aw


Als Comedian im Ruhestand war Herbert Feuerstein ein gern gesehener Gast bei Hugo Egon Balder in “Genial daneben”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/NrsAX3jgiK4


Wir vermissen Sie und ihre Kreativität, Herr Feuerstein.

Foto: WDR

Auf dieser Website werden Cookies für eine bessere Nutzerfreundlichkeit, Zugriffsanalyse und Anzeigenmessung verwendet (z.B. Google-Dienste, VG-Wort). Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies durch uns finden Sie in unserem Datenschutz. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.