Ferrari gewinnt das erste Grand-Prix-Rennen, 14.07.1951

Der Argentinier José Froilán González erringt 1951 beim Großen Preis von Großbritannien in Silverstone den ersten Grand-Prix-Sieg für Ferrari in der Geschichte der Formel 1.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/r-bkiEuls48


Das Video zeigt neben dem legendären Sieg des südamerikanischen Rennfahrers noch Ausschnitte aus weiteren Rennen der Saison 1951. Die anderen Rennen in diesem Castrol-Film “European Motor Racing 1951” sind der Grand Prix D’Europe in Reims in Frankreich, das internationale 500-cm³-Renntreffen in Brands Hatch, die RAC Tourist Trophy in Dundrod und der Prescot Hill Climb in den Cotswolds sowie der deutsche Grand Prix auf dem Nürburgring.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.