Exklusiv-Interview mit Hardy (Hardy & Heroes), dem Sänger der Osthymne “Im Osten geboren”

Dass im Sommer 2019 seine Hymne auf den Ostrock so einige Freunde finden würde, hatte der Dessau-Roßlauer Musiker & Songwriter Frank „Hardy“ Wedler schon gehofft – dass „Im Osten geboren“ zur neuen Ostrockhymne mit weit über 1,5 Mio Aufrufen allein auf Youtube mutieren würde, eher nicht.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/G9bMrE7g_ZU


Aus heutiger Sicht ein mehr als gelungener Start für das Musikprojekt „HARDY & HEROES“, das auch mit den bereits erschienenen Folgesongs begeistern und seine Fangemeinschaft ausbauen konnte: „Für Dich da“, der Song für Helden wie Du & ich, wurde u.a. vom MDR-Fernsehen als Titelsong für eine Aktion rund um Alltagshelden entdeckt, „Zeit die nie vergeht“ ist nicht nur ein tolles Cover, sondern die offizielle Jubiläumsversion des Ostrockklassikers, entstanden auf Wunsch der Witwe des Originalinterpreten Michael Barakowski. Und die aktuelle Neuversion eines DDR-Kulthits, „Erna kommt (wieder)“ (mit überarbeiteter Textfassung) überzeugte zuerst Inka Bause, Tochter des „Erna“-Komponisten Arndt Bause, dann das MDR-Fernsehen („MDR um vier“) natürlich auch Lippi selbst und eine momentan rasant wachsende Fangemeinde an Musikliebhabern!

„Läuft!“! Auch wenn noch die nötigen Konzerte fehlen: Jetzt wollen „HARDY & HEROES“ nicht länger warten:

14 Songs warten auf ihre Zuhörer*innen, energiegeladen und allesamt ohrwurmtauglich. Und dabei aber auch in Sachen Songtexte absolut hörenswert: mal laut und mal leise, mal kraftvoll und mal nachdenklich – aber immer authentisch! Ja, es ist ganz eindeutig: Frank „HARDY“ Wedler ist “GELANDET”.

Im Gespräch mit Hardy Wedler

Im Juli 2021 dürfen sich deine Fans auf deine CD „Gelandet” freuen. Was hat es mit der Namensgebung auf sich? 

Hardy: Zum einen ist das der Titel eines der brandneuen Songs auf dem Album, in dem ich das Thema „Menschenskind, wo ist die Zeit geblieben…“ augenzwinkend aufgreife. Zum anderen war das wiederum DIE Steilvorlage für den Albumtitel, denn treffender könnte man mein Hier und Jetzt nicht beschreiben: endlich angekommen, endlich „gelandet“. Wobei das natürlich nicht heißen soll, dass wir nicht weiterfliegen wollen! Ein Zwischenstopp also, der mir tatsächlich aber ganz viel bedeutet. 

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/l0KPhkCo150

Wie würdest du den Erschaffensprozess des Albums charakterisieren?

Hardy: Eine absolut tolle Erfahrung und ein hochkreatives Miteinander – sehr fruchtbar. Step by Step haben wir seit Ende 2019 am Album gewerkelt, dann gehofft und gewartet, daß wir samt Album auch auf die Bühnen klettern können. Aber irgendwann war die Geduld am Ende und der Termin 30.7. gesetzt, so oder so, „Jetzt oder nie“ – übrigens auch ein Songtitel auf dem Album.    

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/wBqZsEfNhqI

Mit welcher Band / Sänger/ Sängerin würden Sie gerne auf Tour gehen? Und: Welche drei Dinge sollten Ihrer Meinung nach auf keinem Fall im Tourgepäck fehlen?

Hardy: Udo Lindenberg – einer meiner „Heroes“ seit ganz früher Jugend. Dementsprechend wäre da ja natürlich schon mal Eierlikör im Tourgepäck Pflicht … – aber im Ernst, immer dabei müssen sein: das Handy als Universal“werkzeug“ (Terminplaner, Kamera, Diktiergerät für neue Ideen etc), tatsächlich ´ne Ersatzbrille und vorsichtshalber „Gelorevoice“ für die Stimme. 

Bei all den negativen Auswirkungen, die Corona mit sich gebracht hat, gibt es auch etwas Positives, das du dieser Zeit abgewinnen kannst?

Hardy: Gemeinsame Zeit mit meiner Lebensgefährtin, die ein Gasthaus hat – insofern waren wir ja Beide seeehr lange staatlich beurlaubt. Und das war eigentlich echt auch mal gut zum „runterkommen“, diese totale Entschleunigung des Alltages.  

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/2YrrgLmbMQs

Im Musikgeschäft bekommt man täglich gut gemeinte Ratschläge. Gibt es einen “besten Ratschlag”, der dir jemals gegeben wurde?

Hardy: Hör auf, auf andere zu hören, und mach dein Ding …


Bei der Fortsetzung dieses Ratschlags wünschen wir dir weiterhin viel Erfolg. Vielen Dank, dass du dir die Zeit für uns genommen hast. Wir haben uns in der Redaktion sofort entschieden, deine Version von “Erna kommt” am kommenden Wochenende in unseren “Hits der Woche” vorzustellen. Wir sind so fast sicher, dass wir schon bald wieder über dich berichten wollen und werden.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.