Engelbert: The Man I Want To Be

Endlich gibt es wieder etwas aktuelles von Engelbert

Engelbert präsentiert u.a. ein Duett mit seiner Enkelin Olivia

 

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=tH4Tk4VhPSA

 

Engelbert ist und bleibt der unangefochtene „König der Romantik“, denn kein anderer interpretiert Titel so glamourös, heroisch und gefühlvoll wie er. Auch auf seinem neuen Album bleibt Engelbert dieser – seiner – erfolgreichen Linie treu und liefert mit „The Man I Want to Be“ ein wahres Meisterwerk der gesungenen Lebensereignisse ab. Was beim ersten Hören von „The Man I Want to Be“ sofort auffällt – auf diesem Album zeigt sich der Sänger von seiner facettenreichsten Seite. Jedem einzelnen der 17 Titel spürt man Leidenschaft, feinsinnige Lebendigkeit, das Erlebte aber auch die bisher unerfüllten Wünsche des Ausnahmesängers an. Engelbert interpretiert die Songs mit inniger Hingabe zum jeweiligen Thema und greift den Moment auf. Vom Gedanken der Selbstverwirklichung getrieben brilliert Engelbert u.a. in den Songs „I Followed My Heart“ über „Absolute Beginner“ bis hin zu „The Man I Want to Be“. Die samtige Stimme des Briten verleiht den Songs das Einzigartige und so ist es nicht verwunderlich, dass Engelbert den Glamour von Hollywood und Las Vegas Shows auf diesem Album vereint.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=UbFcoMUXelQ

 

Eine wunderbare und dankbare Überraschung ist ein Duett mit Engelberts dreizehnjähriger Enkelin Olivia: „I’m Glad I Danced With You“, ist eine bittersüßen Ode, die seiner Frau Patricia gewidmet ist, welche 2007 an Alzheimer erkrankte. Der Lonplayer hält diverse musikalische Überraschungen bereit, zwei der größten sind sicherlich die Coverversionen von Bruno Mars “Just The Way You Are” und Ed Sheerans “Photograph“ – diesem Song haucht Engelbert eine gewisse melancholische Nostalgie ein ohne den Kern des Titels in seinen Grundwerten zu verändern. Selbstverständlich zeigt sich Engelbert auf „The Man I Want to Be“ in bester Liedermacher-Gesellschaft und ist von überragenden Namen wie Willie Nelson, Jon Allen, Richard Scott, Steve Mac, Fee Waybill und Richard Marx umgeben. Seit fünfzig Jahren steht Engelbert auf den Bühnen und ist mit über 150 Millionen verkaufter Alben einer der erfolgreichsten Künstler. 1967 landete er mit „Please release me“ seinen bisher größten Hit. Engelbert wurde am 2. Mai 1936 in Madras, Indien, als Sohn eines irischen Soldaten und einer Deutschen geboren.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.