DER 11. Oktober, 11.10.2021

Frank Zander und Herr Feldmann präsentieren “Vorsicht Musik” im ZDF

“Vorsicht Musik!” war so etwas wie die Nachfolge-Show der “Disco”, die für den November 1982 ihr Ende bekannt gegeben hatte. Ilja Richter wollte sich anderen Projekten widmen. Die Mainzelmännchen zauberten Frank Zander aus dem Hut, der von dem zotteligen Herrn Feldmann unterstützt wurde.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/tL26ujl05MA


Das ZDF zeigte bis 1984 elf Ausgaben der Show “Vorsicht Musik!”, die sich durch eine schlichte Kulissen, witzige Einlagen und ein Näschen für die Hits von morgen hervor tat. In der ersten Show, die ihr komplett auf diesem Video ansehen könnt (natürlich am besten in voller Bildschirmgröße auf youtube), waren u.a. die Hits “Sternenhimmel” von Hubert Kah, “Words” von F. R. David und Roland Kaiser mit seinem aktuellen Schlager “Manchmal möchte ich schon mit dir” zu sehen.

Frank Zander und Herr Feldmann, der seine Stimme von Frank Zanders altem Kumpel Hugo Egon Balder geliehen bekam, gingen auch gemeinsam ins Studio. Dabei entstand zum Beispiel der Song “Ach du weißt ja nicht wie gut’s dir geht”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/vC5ZOIvqUd4

Das erste Mal

Wilhelm Pieck wird 1949 zum ersten (und einzigen) Präsidenten der DDR gewählt.

Elvis Presley, Carl Perkins und Johnny Cash starten 1955 ihre 11-tägige Südstaaten-Tour in Abilene, Texas.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=M6Rixrdasqk


The Highwaymen stehen auf Platz 1 der britischen Charts mit ihrem Hit “Michael”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/O5Q9kzN2idk


Die Beatles steigen 1962 mit “Love Me Do” in die britischen Charts ein. Ein Jahr später werden sie für ihre Single “She Loves You” mit einer Goldenen Schallplatte ausgezeichnet und 1965 stehen sie im Studio und nehmen die Songs “Run For Your Life” und “Norwegian Wood (This Bird Has Flown)” auf.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=Y_V6y1ZCg_8


“Im singenden Rößl am Königssee”, eine österreichische Filmkomödie mit den Hauptdarstellern Waltraut Haas und Peter Weck, feiert 1963 Premiere in den deutschen Kinos. Damit es ein Erfolg wird, wurde Manuela mit dem Superhit „Schuld war nur der Bossa Nova“ eingebaut.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/lSxRQ89EEmM


Für “I Say a Little Prayer” erhält Aretha Franklin 1968 eine Goldene Schallplatte in den Vereinigten Staaten.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/TDyiREoBw0o


1968 war die Ohlsenbande zum ersten Mal im dänischen Kino zu sehen. Innerhalb von 30 Jahren wurden 14 Teile der ewigen Pechvögel Egon Olsen, Benny Frandsen und Kjelt Jensen gedreht. In Skandinavien und vor allem auch in der DDR war die Olsenbande einfach nur Kult.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=lqcRkZcQiz0


Die Single “Imagine” von John Lennon wird 1971 in Deutschland veröffentlicht.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=YkgkThdzX-8


“Annie’s Song” mit John Denver klettert 1974 an die Spitze der britischen Charts. Den Song schrieb John Denver für seine Ehefrau während einer Fahrt in einem Sessellift.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=TyJRsp5t9mA


Neil Sedakas “Bad Blood” mit Elton John als Chorsänger steht 1975 für drei Wochen auf der Spitzenposition in den USA.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=YTTVx–i3m0


Das niederländische Trio Pussycat steht in Großbritannien auf Platz 1 der Charts..

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=jZEPIpTpoPs


The Police stehen 1980 mit ihrem Album “Zenyatta Mondatta” ganz oben in der Gunst ihrer britischen Landsleute.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=7v2GDbEmjGE


Lionel Richie veröffentlicht 1983 sein zweites Solo-Album “Can’t Slow Down”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/EEWxLKANkbI


Ihre erste Nummer 1 landet Janet Jackson 1986 mit “When I Think Of You”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=EaleKN9GQ54


In Großbritannien steht an diesem Tag  Madonna ganz oben in der Verkaufshitparade mit “True Blue”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=P51LunEV3Sk


„Ghost – Nachricht von Sam“ läuft 1990 in den US-Kinos an. „Unchained Melody“ von den Righteous Brothers wird erneut zum Hit.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=ZoEwR9_Sy_M


Barbra Streisand steht mit Ihrem Album “Love Is The Answer” 2009 auf Platz 1 der US-Charts. Damit ist sie die einzige Künstlerin, die es geschafft hat, in fünf Jahrzehnten an der Spitze der US-Album-Charts zu stehen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/ldLweTr5a9s


Sir Rod Stewart erzählt allen Reportern, dass er sich “on cloud nine” fühlte, als ihn der Duke of Cambridge im Buckingham Palace zum Ritter schlug.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/Sg8ESsG_J4s


Das letzte Mal

Der 87-jährige Bundeskanzler Konrad Adenauer (CDU) überreicht 1963 in Bonn dem Bundespräsidenten Heinrich Lübke (CDU) seine Rücktrittserklärung.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=f4gKFOG80oU


Uwe Barschel, der frühere Ministerpräsident von Schleswig-Holstein, wird 1987 von zwei Journalisten in einem Hotelzimmer in Genf tot aufgefunden. Die Todesumstände harren einer endgültigen Aufklärung. Zuvor hatte die Barschel-Affäre Schlagzeilen gemacht.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=xzLZnmnvf3s



Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.