Andreas Gabalier steht ganz oben

In unserem Nachbarland hat die Hitparade von Ö3 noch eine wirkliche Aussagekraft. Deshalb warteten viele Fans des Senders auf die Veröffentlichung der Album-Charts des Jahres 2018.

 

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=iShm2LBorbs

 

Ganz oben fand sich Andreas Gabalier mit seinem 2018er Album “Vergiss mein nicht”. Damit schaffte es der Volks-Rock’n’Roller sich vor Helene Fischer und Ed Sheeran zu platzieren, die mit ihren Alben aus dem vergangenen Jahr auch 2018 noch ganz oben zu finden waren. Andreas Gabalier kommentierte den Erfolg auf facebook:

Austrian 🇦🇹Nummer 1 2018 💪🏻💪🏻💪🏻
DAS sind vielleicht erfreuliche NEWS 😊👌😃… fast schon eine Genugtuung ! 😜!”

 

 

Kein automatischer Alternativtext verfügbar.

Für alle, die mit Rap und Hip-Hop wenig anfangen können, werden sich möglicherweise mit den auf Platz 4 stehenden Pizzera & Jaus anfreunden, denn im österreichischen Dialekt klingt alles viel harmonischer.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=DAtDjqAljzA

 

Die Größten in Sachen Dialekt sind wohl nach wie vor Wanda, die auf zahlreichen Festival selbst Norddeutschland zum feiern brachten. Wanda sind auch mit einem 2017er Album in den Jahrescharts. Kein Wunder, alle lieben “Columbo”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=FPvVZG9hlVY

 

Auf Platz 7 finden sich die Wiener Philharmoniker mit dem Neujahrskonzert 2018.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=GiIxJ3kVRjI

 

Wir freuen uns schon auf das kommende Neujahrskonzert, das wie immer im ZDF zu sehen sein wird und auf all das, was uns an unvergesslicher Musik im kommenden Jahr präsentiert werden wird.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.