Will Smith startet als der “Prinz von Bel Air” in den USA, 10.09.1990

Zwei Jahre bevor die deutschen Fernsehzuschauer Will Smith als “Prinz von Bel Air” erleben durften, zeigte der amerikanische TV-Sender NBC am 10. September 1990 die erste Folge der Erfolgsserie “The Fresh Prince of Bel-Air”. Schnell wird Will Smith zum neuen Publikumsliebling der jungen Zuschauer.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/1nCqRmx3Dnw


Im Haus seines erfolgreichen Onkels Phillip Banks und seiner Tante Vivian soll der Junge aus dem Ghetto Manieren lernen. Da gibt es einige Komplikationen, denn sein Cousin Carlton ist ein echter Spießer. Die Cousinen Hilary und Ashley finden Will Smith einfach cool. Bei Streitigkeiten ist Butler Geoffrey stets ein perfekter Mediator. Die Serie wird ein riesiger Spaß. Unvergessen bleiben die Szenen der beiden Cousins Will und Carlton.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/8DSWiNaNfnY


Niemand zuvor sorgte so sehr dafür, dass Basketball nicht nur während des Schulunterrichts gespielt wird, sondern auch immer mehr junge Menschen die Liebe zu diesem Sport entdeckten.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/LEfj7b6WQ6Y


Groß ist die Zahl der heute über 30-Jährigen, die zu fortgeschrittener Stunde zeigen, dass sie Carltons Tanz perfekt beherrschen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/zS1cLOIxsQ8


Nun wollen wir auch noch wissen, nach welchen aktuellen Hits zu dieser Zeit getanzt wurde.

“Plus 5” Hits aus den US-Charts im September 1990

Bereits gestern stöberten wir in den Hits der US-Charts im September zum Thema “Käptn Balu und seine tollkühne Crew”. Wir werden sicher noch weitere Hits aus dieser Zeit finden, die dann nicht ganz oben in den Charts zu finden waren. Getanzt wurde zum Beispiel nach “Ice Ice Baby” von Vanilla Ice. Der Song war gerade in die Charts eingestiegen und kletterte Woche für Woche weiter nach oben.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/rog8ou-ZepE


In den Vereinigten Staaten tanzte man im September 1990 auch nach Disco-Musik made in Germany. Snap! mit “The Power” füllten jede Tanzfläche.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/nm6DO_7px1I


Ein großartiges Comeback feierte in diesem Monat ein Hit aus den 60er Jahre. Auch in Deutschland liebte man die Righteous Brothers mit der “Unchained Melody” aus dem Film “Ghost – Nachricht von Sam”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/7D001j8Mw1k


Auch Michael Bolton hatte sich zu dieser Zeit wieder einen Klassiker vorgenommen und kletterte mit ihm in die US-Charts. “Giorgia On My Mind” stammt im Original von Ray Charles.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/90gZikTzhTE


Einer der Top Stars der 80er Jahre war Paul Young. Mit “Oh Girl” startete er in die 90er und zählte damit im September 1990 zu den Hit-Lieferanten des Monats in den USA.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/16Z73aXuZQw
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.