Truck Stop: Erich Doll verstorben

Bereits am vergangenen Freitag ist das ehemalige Mitglied der Gruppe Truck Stop, Erich Doll, verstorben.

 

Auf ihrer Homepage erklärt die Band:

Das ehemalige Bandmitglied Erich Doll ist leider verstoben

Liebe Fans und Freunde,

gestern hat uns leider die traurige Nachricht erreicht, dass unser langjähriger Weggefährte, Musiker und Freund Erich Doll friedlich eingeschlafen ist.

Erich Doll war vom Gründungsjahr 1973 bis zum Jahre 2003 als Gitarrist und erfolgreicher Songwriter bei Truck Stop. Er wird mit seinen vielen Songs, die er für Truck Stop geschrieben hat, in unserer und sicher auch in der Erinnerung aller Fans für immer einen festen Platz haben. Unvergesslich!

Eure Truckies

08.06.2019 – kb

 

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=Z3xSow3vWVk

 

Dazu erklärte der seit 1978 zu Truck Stop gehörende Gitarrist Uwe Lost auf seiner facebook-Seite

Er wird mit seinen vielen Songs u.a. “Der wilde,wilde Westen, Arizona, Erwin der dicke Schneemann, und viele andere, die er für Truck Stop geschrieben hat, in unserer und sicher auch in der Erinnerung aller Fans für immer einen festen Platz haben. Erich, du bleibst unvergessen🎼

Es steht außer Frage, dass die großen Hits, die Erich Doll für seine Band geschrieben hat, weiterleben werden. Schließlich hat auch die aktuelle Truck Stop-Besetzung, diese weiterhin aus ihr “Must-Play-List”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=HkGQhSZ0EZ8

 

Danke für deine Musik, Erich!

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.