Sommerhits 1996

Bereits seit April eroberte ein Hit aus Südamerika nun auch die Europäischen Hitparaden. Zu Beginn des Sommers standen Los Del Rio mit “Macarena” ganz oben in den Deutschen Charts und war der Garant für beste Stimmung auf jeder Sommerparty. Könnt ihr den Tanz noch? Dann los, es ist schließlich Sommer.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/zWaymcVmJ-A


Wer mag kann weiter tanzen, denn es gab noch weitere typische Sommerhits im Sommer vor 24 Jahren. Von Bremen aus eroberten Mr. President die Tanzflächen der Welt mit ihrem Hit “Coco Jamboo”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/EScLmWJs82I


Aus Großbritannien kam ein jungen Mann mit einem Reggae-Song, der in diesen Sommer passte wie die lachende Sonne: Peter Andre mit “Mysterious Girl”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/iqIq4B1rgl4


Einen dieser unvergessenen Partyhits aus dem Sommer 1996 schrieb Frank Farian für seine Boygroup. No Mercy waren musikalisch mit “Where Do You Go” ganz weit vorn.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/tyANFcnrM8I


Apropos Boygroups, ganz vorn lagen in diesem Sommer die Backstreet Boys mit “Get Down (You’re The One For Me)”. Da tanzte so manch Teenager ausgelassen zusammen mit der begeisterten Mama auf der Strandparty.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/0LSYuZRSGcY


Bürger Lars Dietrich hatte die perfekte Idee des Sommers. Er machte aus Dr. Hooks “Sexy Eyes” ein “Sexy Eis”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/NxiZ-Uu5Dco


Die ZDF-Hitparade legte in diesem Sommer eine Extra-Ausgabe mit Sommerhits ein. Sowohl die Zweit-Platzierten Flippers mit ihrer aktuellen Sinlge “Mexican Lady” als auch der Siegertitel “Sommer in der Stadt” mit Wolfgang Petry waren in den Tanzpalästen anschließend mächtig angesagt.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/kZ2U2Tj9rsk
Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/1TowqA3_j0E


Zu den Schlager-Hits des Sommer zählte auch das Duett von Claudia Jung & Rosanna Perenic: “Domani l’amore vincera”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/arxfkTv7bAQ


Immer noch in den Charts vertreten waren Fools Garden. “Lemon Tree” passte auch immer noch perfekt in den Sommer.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/bCDIt50hRDs


Im Laufe des Sommers wurde “Breakfast At Tiffany’s” von der Band Deep Blue Something vom Geheimtipp zum Top-Hit.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/1ClCpfeIELw


Einen neuen Song hatte die Kelly Family mit “I Can’t Help Myself”. Bei ihnen teilten sich die Geister: Für die einen waren sie schmuddelige Straßensänger, die total uncool waren, für andere waren sie schlicht die Größten.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/Q2usdZEu-AY


Auch Adriano Celentano schaffte es in diesem Sommer wieder einmal in die Hitparaden. “Cosi come sei” war einer der Sommerhits in Italien.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/ynt9C7dCQfA


Der Hit aus Italien war in diesem Sommer Eros Ramazottis “Più Bella Cosa”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/eTOKcxIujgE


Auch Zuccheros wunderschöne Ballade “My Love” schaffte es in die Charts dieses Sommers.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/2hARWyr2NT0


Ziemlich entspannt ging es auch beim aktuellen Hit von Bryan Adams, “The Only Thing That Looks Good On Me Is You”, zu.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/onn8x-qDrtg


Einer der großen Erfolge des Sommers landeten die Fugees. Ihre Neuaufnahme des Roberta Flack-Songs “Killing Me Softly” zählte zu den Hits des Jahres.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/oKOtzIo-uYw
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.