Rock Around… Marty Wilde

Seinen 80. Geburtstag feiert heute Marty Wilde. Er gehörte zu den großen britischen Rock & Roll-Stars, der auch heute noch regelmäßig auftritt.

Happy Birthday, Marty Wilde

Wenn das kein Grund ist, auf seine Karriere zurückzublicken. Marty Wilde coverte meistens Songs der amerikanischen Rock & Roll-Stars. Zum ersten Mal tauchte er am 17. Juli 1958 mit “Endless Sleep” in den britischen Charts auf.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=NFXf3emxhzE

Die englischen Mädchen liebten den smarten Rocker und mit seiner nächsten Single “Donna” schaffte er es bis auf Platz 3 der britischen Charts. Marty Wilde singt seine Hits auch heute noch regelmäßig.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=X2eo5mhNuyQ

Seine erfolgreichste Platzierung schaffte er mit einem Hit von Dion. Mit “Teenager In Love” landete er auf Platz 2.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=SSMZWjouNvU

Mart Wilde war Ende der 50er Jahre und Anfang der 60er Jahre ein echtes Teenager-Idol. Natürlich wurde er auch von Cliff Richard in seine Show eingeladen. Gemeinsam sangen sie den Marty Wilde-Hit “Rubber Ball”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=zn3RgjlNv_g

Seine Best Of-Album aus dem Jahr 2007 schaffte es in den britischen Charts in die Top 2o.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=eQgbpnE_4TQ

Marty Wilde ist ein ähnliches Phänomen wie bei uns Peter Kraus, auch wenn seine Shows doch in kleinerem Rahmen laufen. Er begann selbst zu komponieren, schaffte es aber nicht mehr in die Charts. Dafür coverten nun andere seine Songs und landeten in den Charts. Seinen Song “Jesamine” wurde zum Beispiel ein Hit für The Casuals.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=E80YntSo1ig

Auch Status Quo veröffentlichten mit Erfolg einen seiner Songs: “Ice In The Sun”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=Qt-gLcij8_8

Den größten Erfolg mit einem Marty Wilde-Song landete Lulu. “I’m A Tiger” war der größte Erfolg für die Sängerin in Deutschland.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=DqrWyO-_lK0

In den 70er Jahren wurde es ruhig um Marty Wilde. Er war ein glücklicher Familienvater mit seinen beiden Kindern Ricky und Kim. Mit beiden feierte in den 80er Jahren dann noch bedeutend größere Erfolge als in seiner Jugend. Der Papa und Sohn Ricky produzierten Tochter Kim. Marty Wilde schrieb die Songs für Kim Wilde, die in den 80er Jahren zu den erfolgreichsten Sängerinnen zählte.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=r_GH6M7cUq4
Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=P6Agwu_5J14

Regelmäßig waren Vater und Tochter in Großbritannien auch gemeinsam auf der Bühne zu sehen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=Yv1dl_-d40M

Wenn es um Musik geht ist die Familie nach wie vor unzertrennlich. Nicht unwahrscheinlich, dass es auf der heutigen Geburtstagsparty wieder eine Familien-Session geben wird.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.