Plus 5: “Freunde fürs Leben” startet im ZDF, 28.10.1992

Heute: Matou singt Titelsong für ZDF-Serie “Freunde fürs Leben”

Am 28. Oktober 1992 startete im ZDF die Serie „Freunde fürs Leben“ . In Lübeck spielt die Serie mit den Ärzten Dr. Bernd Rogge (Gunter Berger), Dr. Stefan Junginger (Michael Lesch) und Dr. Daniel Holbein (Stephan Schwartz), die gemeinschaftlich die Praxis des alten Walter Leibrecht (Alexander May) übernehmen. Tolle Geschichten in einer der schönsten Städte Deutschlands enden häufig in einer kleinen Kneipe, die es bis heute wirklich gibt.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=XCIHMFouOdg


Der Titelsong zu “Freunde fürs Leben” wurde der einzige große Hit für den Sänger Matou. Er trat mit “You’ll Never Walk Alone” u.a. auch in der ZDF-Hitparade auf.
Der Sänger, der mit bürgerlichem Namen Rainer Matuschek hieß, starb nach kurzer schwerer Krankheit am 26. November 2010 im Alter von 60 Jahren.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=CwCwCLvH2Jk


In der Biografie von Matou steht eine Tournee durch die Vereinigten Staaten. Nachdem er mit der amerikanischen Soul-Sängerin Thelma Houston den Song “Keep The Candles Bruning” für die Serie “Freunde fürs Leben” aufnahm, lud sie den Sänger aus Deutschland ein, für sie das Vorprogramm ihrer Tournee zu übernehmen. Der Titel produzierte Matous Freund Michael Holm.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/F6XwtZHZf4o


Ihr kennt es, wir komplettieren die Zeitreise mit den Hits dieser Zeit.

“Plus 5” Hits aus dem Oktober 1992

Wir haben für euch die damalige Nummer 1 in den Offiziellen Deutschen Charts herausgesucht. Erinnert ihr euch noch an “Sweat” von Inner Circle? A La La La Long.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=uc2UEfWjvo8


Schwer angesagt im Oktober 1992 war auch Dr. Alban. Der schwedische Zahnarzt war gleich mit zwei Songs in den Top 10: “One Love” und “It’s My Life”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=4zHm_6AQ7CY


Auch Guns’n’Roses waren gleich mit zwei Songs ganz vorn in den Charts zu finden: Zum einen mit “November Rain”, zum anderen mit ihrer Version des Bob Dylan-Klassikers “Knockin’ In Heavens Door”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/8SbUC-UaAxE


Die Prinzen wurde bei ihrem aktuellen Album “Küssen verboten” erneut von Annette Humpe, die heute ihren 70. Geburstag feiert, produziert. Olli Dittrich war bei einigen Texten beteiligt. Zum Geburtstag der Produzentin haben wir heute ein Porträt der vielseitigen Musikerin gestartet, das wir euch unbedingt ans Herz legen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=sX-kH7KeAwU


In Sachen Schlager war wieder einmal Wolfgang Petry weit vorn. “Wieso und weshalb ” heißt sein damaliger Hit, der alle Tanzflächen in den Tanzpalästen der Republik füllte.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=5JQe76zGWnE


Foto: Universum Film GmbH

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.